Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > enteo v6 > enteo v6 OS Deployment
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #11  
Old January 31st, 2012, 16:12
Andree's Avatar
Andree Andree is offline
Benutzer
 
Join Date: 12-02-10
Location: Celle
Posts: 67
Default

Quote:
Originally Posted by bretzeli View Post
Unser Enteo Mensch der sonst die OS Setups macht ist derzeit für 4 Wochen im Urlaub. Und nächste Woche bekommen wir weitere 16 Server. Diese möchten wir eigentlich nicht von Hand installieren

>>>>>>>>>>>>

Und dan willst Du dran rumfummeln? Hast Du eine Ahnung wie komplex das ganze ist? Setzt lieber die Citrix Server oder die ganzen corporate Firewalls neu auf. Das ist einfacher. Du darfst auch gerne das redundante SAN mit Metro Cluster Migrieren während der andere in den Ferien ist....

Immer das gleiche....;-)

Nix "Basteln" lass es! ;-)
Der Beitrag war vom August 25th, 2011, 06:59 ... danke der Nachfrage.

Unsere "Enteo OS-Mensch" ist ja wieder da.... sogar schon seit Monaten
Wir haben es aber dann sein gelassen, weil wir kurz vor dem Rollout mit Windows 7 waren.
Es hatte aber anscheint an den CD/DVDs gelegen wieso es damals zu problemen gekommen ist (siehe andere Rückmeldungen auch).

Aber wir sind immer noch auf dem alten Stand: Server werden von hand installiert :-/ macht aber nichts. So viele physische Server kommen ja auch nicht hinzu.

So. Nun geht es weiter mit Enteo - ein super Produkt und unsere "Kunden-Admins" lieben es. Ein Anruf und es wir neu installiert bzw. das fehlene Softwarepaket kommt geflogen. Gut investiertes Geld - gutes Produkt.
__________________
Bis dann

Andree
-----------------------
seit 01.01.2014 leider ohne DSM unterwegs ... aber man arbeitet dran es wieder zu bekommen
Reply With Quote
  #12  
Old August 12th, 2016, 03:09
angrybird angrybird is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 08-03-16
Posts: 2
Send a message via AIM to angrybird
Default

Mel hatte mich aber noch auf einen Registry Key hingewiesen, der unter anderem auch das BasicInventory Feld „Installierte Sprache“ im DSM beeinflusst. Diesen habe ich in meiner unattend.XML per RunSynchronusCommand einfach auf deutsch umgebogen:
<RunSynchronousCommand wcm:action=“add“>
<Order>3</Order>
<Path>C:\Windows\System32\reg.exe add „HKLM\System\CurrentControlSet\Control\Nls\Languag e“ /v InstallLanguage /t REG_SZ /d „0407“ /f</Path>
</RunSynchronousCommand>

Bzw. dann später per Installationsparameter und Optionsfeld innerhalb von DSM:

<RunSynchronousCommand wcm:action=“add“>
<Order>3</Order>
<Path>C:\Windows\System32\reg.exe add „HKLM\System\CurrentControlSet\Control\Nls\Languag e“ /v InstallLanguage /t REG_SZ /d „%InstallationParameters.DesiredMainLanguage%“ /f</Path>
</RunSynchronousCommand>
__________________
I adopted a Bernese Mountain Dog weeks ago. He is very versatile and big as his ancestors. Considering his large in size, it is not a good idea to play with him indoors. Therefore, we always play outside and I purchase a puppy playpen thinking that I should control his behavior in a manner, teach him behave himself in a place. In addition, the playpen is foldable and portable, which makes it convenient for me to keep him in control outside.
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 19:36.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.