Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > DSM 7 > DSM 7 Server Management (Citrix, WTS)
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

 
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old June 20th, 2011, 09:04
Oliver Marotta Oliver Marotta is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 10-23-06
Posts: 12
Default Publishing-Fragen / Probleme

Hallo zusammen,

2 Fragen, zu folgendem Szenario.

Wir haben eine CTX-Farm und jede Niederlassung stellt eine CTX-Zone (insg. 12 Stk) dar.
Aachen ist zB AC.
Der Explorer soll auf jedem TS veröffentlicht werden. Also 6 TS in AC, 6 TS in Köln....
Auf den TS in Aachen sollen nur die User aus Aachen, das regeln wir über AD-Gruppen und mit den NL-spezifischen Veröffentlichungen.

Heißt also in der Zone AC gibt es eine, die heißt "AC Explorer"
Usergroup "AC-D-WTS-EXPLORER..."
Servernames "TS-AC-01, TS-AC-02, TS-AC-03....."

Für Köln
"K Explorer"
Usergroup "K-D-WTS-EXPLORER..."
Servernames "TS-K-01, TS-K-02, TS-K-03....."

usw.

1.Frage:
Damit wir nicht für jede App und jede Zone ein eigenes Pub-Paket machen müssen, haben wir ein InstallationsParameter erstellt.
Dieser heißt Pub-NL und ist als Optionsliste bei Zuweisung änderbar.
Dann können wir die NL bei der Zuweisung einstellen und die Veröff. heißt dann auch korrekt.
So zumindest der Masterplan !
Zuweisen je Zone müssen wir ja eh, damit wir die unterschiedlichen AD-Groups haben !

Wir haben dann den Namen der Veröff. wie folgt im Pub-Paket angegeben:

%InstallationParameter.Pub-NL% Explorer

Will man es speichern, macht er daraus

%InstallationParameter_Pub-NL% Explorer

Und genau so heißt dann natürlich die Veröffentlichung in der CTX-DB, da es keine Variable mit diesem Namen gibt !
Ist irgendwie ziemlich albern, wenn man Parameter anlegen kann, sie aber nicht verwenden kann, da er aus einem . ein _ macht !
Oder machen wir etwas falsch ?

2.Frage:
Wenn ich nun aus o.g. Gründen ein Pub-Paket je App und je NL erstelle, bei dem ich die NL fest eintrage als Name der Veröff.
und dieses dann zB auf die Zone AC zuweise, wo derzeit 2 Server drin sind, dann macht er folgendes:

Er nimmt den 1. Server (TS-AC-71)
Er erstellt die App mit dem Befehl New-XAApplication mit unter anderem diesem Parameter:

-BrowserName 'AC Explorer'

Als nächstes nimmt er den 2. Server (TS-AC-72) Und sagt dann "exists. Overwrite application chosen"
Nimmt dann natürlich den Befehl Set-XAApplication

ABER dann mit dem Parameter:

-BrowserName AC Explorer

Das funktioniert natürlich nicht.
(Er bricht natürlich den Vorgang ab, weil er dann Explorer als Parameter nimmt, den er nicht kennt !)
Also entweder da läuft irgendwas gewaltig schief mit dem internen Handling eines Pub-Pakets,
oder haben wir da irgendwas nicht richtig verstanden ?!

Anbei mal die Publishing.log

###########
06/17/2011 11:08:04 --------------------------------------------------------------------------------
06/17/2011 11:08:04 Logfile: C:\Program Files (x86)\Common Files\enteo\NiLogs\Dsm.Citrix.Publishing.log
06/17/2011 11:08:04 Script: \\EN-LAB-01\enteo$\SSI\Powershell\Citrix\..\common\Reportin g.Lib\Reporting.Lib.psm1 (PID: 8692)
06/17/2011 11:08:04 --------------------------------------------------------------------------------
06/17/2011 11:08:04 Applications: C:\Windows\TEMP\PubC564.xml
06/17/2011 11:08:04 Users : 'LAB\NL-D-WTS-EXPLORER-200-D-P'
06/17/2011 11:08:04 Server : TS-AC-71
06/17/2011 11:08:04
06/17/2011 11:08:04 read application information from: C:\Windows\TEMP\PubC564.xml
06/17/2011 11:08:04 create session on TS-AC-71
06/17/2011 11:08:04 load Publishing module
06/17/2011 11:08:05 execute commands
06/17/2011 11:09:24 The Citrix modules are loaded
06/17/2011 11:09:24 Application Applications/Citrix Utilities/AC Explorer does not exist yet
06/17/2011 11:09:24 -> New-XAApplication -ApplicationType 1 -DisplayName "AC Explorer" -FolderPath "Applications/Citrix Utilities" -BrowserName 'AC Explorer' -Description '' -Enabled 1 -HideWhenDisabled 0 -AnonymousConnectionsAllowed 0 -ClientFolder 'Applications\Citrix Utilities' -AddToClientStartMenu 0 -StartMenuFolder '' -AddToClientDesktop 0 -TitleBarHidden 0 -MaximizedOnStartup 1 -CommandLineExecutable 'NIStart.exe /Script:"{5642749D-2E74-4AFA-8586-A9BD2766AA72}" /LinkId="{E3FF3F2D-2437-4C01-91B2-8C5D8F5E1F6F}" /Location="Machine" /Citrix' -WorkingDirectory 'C:\Windows\TEMP' -InstanceLimit -1 -MultipleInstancesPerUserAllowed 1 -CpuPriorityLevel 'Normal' -AudioType 'Basic' -AudioRequired 0 -EncryptionLevel 'Basic' -EncryptionRequired 0 -WaitOnPrinterCreation 0 -WindowType '75%' -ColorDepth 'Colors32Bit' -Accounts 'LAB\NL-D-WTS-EXPLORER-200-D-P' -ServerNames TS-AC-71 -EncodedIconData (Get-CtxIcon -FileName 'C:\Windows\EXPLORER.EXE' -Index 0)
06/17/2011 11:09:24
06/17/2011 11:09:24
06/17/2011 11:09:24 exit session
06/17/2011 11:09:24 =>SUCCESSFUL
06/17/2011 11:09:26
06/17/2011 11:09:26 --------------------------------------------------------------------------------
06/17/2011 11:09:26 Logfile: C:\Program Files (x86)\Common Files\enteo\NiLogs\Dsm.Citrix.Publishing.log
06/17/2011 11:09:26 Script: \\EN-LAB-01\enteo$\SSI\Powershell\Citrix\..\common\Reportin g.Lib\Reporting.Lib.psm1 (PID: 2648)
06/17/2011 11:09:26 --------------------------------------------------------------------------------
06/17/2011 11:09:26 Applications: C:\Windows\TEMP\Pub59E.xml
06/17/2011 11:09:26 Users : 'LAB\NL-D-WTS-EXPLORER-200-D-P'
06/17/2011 11:09:26 Server : TS-AC-72
06/17/2011 11:09:26
06/17/2011 11:09:26 read application information from: C:\Windows\TEMP\Pub59E.xml
06/17/2011 11:09:26 create session on TS-AC-72
06/17/2011 11:09:26 load Publishing module
06/17/2011 11:09:27 execute commands
06/17/2011 11:10:46 The Citrix modules are loaded
06/17/2011 11:10:46 Application Applications/Citrix Utilities/AC Explorer exists. Overwrite application chosen
06/17/2011 11:10:46 -> Set-XAApplication -BrowserName AC Explorer -Accounts 'LAB\NL-D-WTS-EXPLORER-200-D-P' -ServerNames TS-AC-71,TS-AC-72 -EncodedIconData (Get-CtxIcon -FileName 'C:\Windows\EXPLORER.EXE' -Index 0)
06/17/2011 11:10:46
06/17/2011 11:10:46
06/17/2011 11:10:46 exit session
06/17/2011 11:10:46 =>SUCCESSFUL

Gruß und Danke aus dem verregneten Aachen
Olli
  #2  
Old July 1st, 2011, 12:50
Oliver Marotta Oliver Marotta is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 10-23-06
Posts: 12
Default

Gibt es denn niemanden, der die "Management Suite for Citrix" benutzt ?!?

Es muss doch jemanden geben,
der mehr als 1 Server hat und eine Veröffentlichung mit Leerzeichen machen möchte !!!
(MS Word, Excel 2007...)

Wir hantieren schon eine Weile mit V6 in einer Entwicklungsumgebung.
Dort haben wir XA6 installiert und Apps veröffentlicht; mit selbstgebauten Paketen und PS-Scripten. (ohne Ctx-Suite)

Jetzt sind wir auf DSM 7 inkl. Ctx-Suite und würden diese Features natürlich auch gerne nutzen.

Ich würde mich über jegliche Form von Feedback freuen.

Gruß
Oliver
  #3  
Old July 1st, 2011, 14:42
info@offlimits-it.com's Avatar
info@offlimits-it.com info@offlimits-it.com is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 08-31-04
Posts: 393
Send a message via MSN to info@offlimits-it.com
Default

Soweit ich das im Kopf habe musst du
%InstallationParameters.Pub-NL% verwenden
__________________
Gruß

Nordin Markow

http://www.offlimits-it.com
  #4  
Old July 4th, 2011, 06:51
Oliver Marotta Oliver Marotta is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 10-23-06
Posts: 12
Default

Hallo,

Ja, sorry, das war hier ein Tippfehler im Posting.
Im Paket ist es korrekt eingetragen !
Als Name der Veröffentlichung steht

%InstallationParameters.Pub-NL%

wenn ich mich durch den Wizard geklickt habe (Pfad zur
Anwendung...Icon...), steht dann

%InstallationParameters_Pub-NL%

und der Unterstrich hat da nichts zu suchen !
Darum geht es eigentlich.
Also ob MIT oder OHNE "s", das Problem ist
. wird zu _

Trotzdem danke.

Gruß
Olli
  #5  
Old July 5th, 2011, 12:04
info@offlimits-it.com's Avatar
info@offlimits-it.com info@offlimits-it.com is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 08-31-04
Posts: 393
Send a message via MSN to info@offlimits-it.com
Default

Ein ähnliches Problem gibt es beim anlegen von Links die auf Netzlaufwerke verweisen. Das ist bei Frontrange schon als Bug eingestuft und sollte mit dem nächsten Patch behoben werden
__________________
Gruß

Nordin Markow

http://www.offlimits-it.com
  #6  
Old July 6th, 2011, 05:56
Oliver Marotta Oliver Marotta is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 10-23-06
Posts: 12
Default

Ja, es sieht stark nach Bugs aus.
Habe es auch dem Support gemeldet.

Die Probleme sind uns bei oben geschilderten Situationen aufgefallen,
sind aber noch viel simpler.
Das hätte eigentlich schon vorher jemanden passieren müssen, denn:

Fehler 1

Ist aufgefallen, dass die Variable nicht funktioniert,
aber er kann da gar keine Punkte umsetzen.

Will man also Adobe Reader 10.2 veröffentlichen
wird daraus Adobe Reader 10_2 !
Demnach ist das mit einem InstallationParameter natürlich auch nicht möglich.

EDIT:
CTX mag im Veröffentlichungsnamen keine Punkte, daher das generelle Unterbinden der "unerwünschten" Zeichen.
Das Verwenden von Inst.Parametern wäre ein "Feature" und zZt nicht möglich !

Fehler 2

Sobald man eine Veröffentlichung mit Leerzeichen hat (Excel 2007 zB)
und weist dieses Paket einer Farm/Zone zu mit mehr als 2 Servern,
tritt dieser Fehler auf.
Nimmt man eine Veröffentlichung ohne Leerzeichen, funktioniert es !

Gruß
Olli

Last edited by Oliver Marotta : July 8th, 2011 at 06:35.
  #7  
Old July 12th, 2011, 08:03
Calum Field Calum Field is offline
Moderator
 
Join Date: 06-22-06
Location: Aachen
Posts: 267
Default

Quote:
Originally Posted by Oliver Marotta View Post

Ist aufgefallen, dass die Variable nicht funktioniert,
aber er kann da gar keine Punkte umsetzen.
Nur zur Info:

Citrix erlaubt kein . (Punkt) im Publishing Name daher ist es nicht möglich in DSM 7 Punkte im Publishing Name zu verwenden - alle Punkte werden zu Unterstriche und dies verhindert der Nutzung von %InstallationParamaters.% im publishing Name.
__________________
Regards
Calum Field
  #8  
Old July 19th, 2011, 09:28
Chuckiee Chuckiee is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 11-09-09
Location: Bad Nauheim
Posts: 5
Default

Dieses Skript könnte die Frage 2 lösen:

# Initialisieren der Citrixbefehle im Powershell
Add-PSSnapin Citrix.Common.Commands
Add-PSSnapin Citrix.XenApp.Commands

#Fehlercounter zurücksetzen
$Count = $error.Count
$error.RemoveRange(0,$Count)

get-XAApplication -BrowserName %InstallationParameters.Anwendungsname%
$err = $error.Count
write-host $err

switch ($err)
{
0 {ADD-XAApplicationServer "%InstallationParameters.Anwendungsname%" %Computername%}
1 {New-XAApplication "%InstallationParameters.Anwendungsname%" -ApplicationType %InstallationParameters.Anwendungstyp% -BrowserName "%InstallationParameters.Anwendungsname%" -Enabled %InstallationParameters.Aktivieren% -HideWhenDisabled %InstallationParameters.Ausblenden% -ServerNames %Computername% -Accounts %InstallationParameters.Accounts%}
}
__________________
Christian
  #9  
Old September 14th, 2011, 08:30
bretzeli's Avatar
bretzeli bretzeli is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04-23-08
Location: Switzerland, Basel
Posts: 461
Default Citrix Bastler ;-)

Quote:
Originally Posted by Oliver Marotta View Post
Gibt es denn niemanden, der die "Management Suite for Citrix" benutzt ?!?
;-) Da muss ich flamen ich kanns nicht lassen....

Nein, den Citrix SE sind Leute die mit dem Deployment in der klassischen Form nicht zurecht gekommen sind. (Weil man da nicht pfuschen kann).

Ca. 50% Der Citrix KB-Artikel geben an direkt Registry Werte zu ändern (Pfusch). Nicht via GPO, nicht via Windows Installer einfach Direkt und Hopp. Sogar beim eignen Produkt bringen Sie es nicht fertig.

Am besten natuerlich undokumentiert! Man will ja sparen deshalb gibt es ja TS Lösungen ;-)

Beim TS kannst Du aber pfuschen und basteln und das macht es so interessant fuer die "Spezies" von IT-Leuten die nicht gerne Doku und Konzepte machen > Mal machen, mal installieren wenn geht gut wenns nichts geht neuer TS Server. Beim klasischen Deployment führt dies ev. zu einem Totalausfall der halben Firma. Bei Pfusch mit Deployment auf TS ebenso. (ITIL Risk Management beachten)

Ja dann haben Sie dann mal 15 Server. Nicht weil Sie 10'000 User haben sondern weil Sie anfangen fuer jede Applikationen einen eigenen TS zu murksen.

Irgendwann sind dann alle TS so verschieden das man eine Deployment Lösung für TS sucht. Diese ist aber teuer und dank Citrix ist ja alles billiger
;-)

Es gibt dann diejenigen, welche TS und Deployment beherschen, die haben aber keine Zeit zum posten. ;-)

GOTO START?
  #10  
Old October 11th, 2011, 10:30
Oliver Marotta Oliver Marotta is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 10-23-06
Posts: 12
Default

Quote:
Originally Posted by bretzeli View Post
;-) Da muss ich flamen ich kanns nicht lassen....
Es sei dir verziehen

Ich gebe dir aber auch zu 100% Recht mit dem TS-Deployment,
beantwortet aber leider nicht meine Frage.

Also bei uns lief es in etwa so ab:

Wir haben seinerzeit von einer Fremdfirma ein Konzept aufs Auge gedrückt bekommen,
und es mit denen zusammen umgesetzt.
Dort stand, Netinstall 5.7 kann alles ausser TS...
...naja unseren Client Hardwarewald konnte es auch nicht,
aber wie das geht, haben wir der Fremdfirma dann auch gezeigt.

Zum Thema TS hatten die so ihre eigene Lösung,
auch garnicht mal schlecht, aber unglaublich kompliziert.
Aber deren Produkt konnte CTX-DBs handlen mit Publishing etc.
Wundertoll.
Das war Metaframe !
Presentation Server 4.5 haben wir im eigenen Saft deployed !

Ich glaub es gab noch kurze Gehversuche von Netsupport in 5.7 bzgl WTS.
Waren aber zu vernachlässigen.

Dann kam v6 raus ! Juhu ! WinPE (vollunterstützt), x64, UND
mit CTX Suite !

Ok, anschauen !

Anfängliche Tests mit PS4.5 W2k3, hey geht ja einigermaßen !
Supi. Kaufen.

Aber wir wollen ja 2k8 R2 und XA6.
Kann v6 nicht. Schade. (Suite bereits gekauft)
Vielleicht kommt´s ja noch.

Also bis dahin, selbst ist der Nerd.
Wir hatten eine komplette XA6-Umgebung am laufen,
mit Powershell-Scripten veröffentlicht, Join, Create, Produktiv, Wartung,
Software an Gruppen für 2 Sorten TS
(ca 60x Niederlassung da gleicht ein Ei dem anderen
und 3x Zentrale, die ebenfalls untereinander austauschbar wären)

Also brave new world !

Doch dann v7 etc. XA6 Unterstützung,
Ok, haben´s bezahlt, dann nutzt es auch !

Seitdem nur Trouble...mit jedem Patch funktioniert an der einen Stelle was,
aber woanders nicht mehr !

So und nun meine Frage:

Gibt es denn niemanden, der die "Management Suite for Citrix" benutzt ?!?

ExitProc(Undone)
 


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 21:53.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.