Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > DSM 7 > DSM 7 Server Management (Citrix, WTS)
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old November 28th, 2012, 11:26
marian marian is offline
Benutzer
 
Join Date: 12-09-07
Posts: 35
Default Pakete auf Citrix und FAT gleichzeitig verwenden

Hallo Citrixler und DSM´ler,

bin gerade dabei Anwendungen aus der NI. 5.8x in die DSM 7 zu inportieren.

Da die Anwendungen nun nicht ausschließlich auf FAT Clients zur Verfügung gestellt werden sollen, sondern auch auf Citrix, müsste die Pakete kopieren und alle benutzerbezogen Befehle in den Paketen deaktivieren werden.

Ansonsten läuft mir die Anwendungen ins Nirvana, da am Server keiner angemeldet ist während der Installation.

Schön wäre es wenn alle benutzerbezogen Befehle auf Citrix ignoriert werden.

Gruß

Marian
Reply With Quote
  #2  
Old November 28th, 2012, 11:57
Klaus Salger's Avatar
Klaus Salger Klaus Salger is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-16-06
Location: Kissing b. München
Posts: 773
Default

Hallo Marian,

im Allgemeinen dürfen und sollen die Benutzerteile schon in den Paketen bleiben soweit man sie nicht in eigene Pakete ausgliedern möchte.
Wenn per Serivce installiert wird werden die für Benutzer geflaggten Teile einfach übersprungen.
Die Benutzerteile der auf dem Citrix Server installierten Pakete werden dann installiert wenn sich ein Benutzer anmeldet, der die entsprechenden Paketen noch nicht ausgeführt hat sobald der Agent gestartet wird.

Ciao
Klaus
__________________
Klaus Salger | IT Consultant
www.axoquent.de/blog
Reply With Quote
  #3  
Old November 28th, 2012, 12:34
marian marian is offline
Benutzer
 
Join Date: 12-09-07
Posts: 35
Default Pakete auf Citrix und FAT

Hallo Klaus,

das habe ich auch gedacht.

Folgende Test habe ich mal auf einen Citrix Server gemacht.

msgbox("Hello World") Benutzerbezogen
copy testfile %temp% Servicebezogen

Das Passt soweit. Die Msgbox kommt auch im Benutzerteil.

Allerdings hatte ich schon Pakete gehabt wo der niinst32.exe Prozess sich im Serviceteil nicht mehr beendet hat. Anmelden ging nicht mehr. Musste den Prozess Remote abschießen. Leider habe ich die LOG nicht mehr. Sobald das wieder auftritt, werde ich mir mal die LOG ziehen.

Deshalb bin ich vorsichtig geworden.
Habe es jetzt so gemacht:

Da alle Dialoge in einen eigenen Paket sind, frage ich nun im Basisinventar nach NOT Citrix Server ab.

Falls in den abhänigigen Paketen auch noch Benutzerteile sind, füge ich eine If "Installation läuft nicht auf einen Citrix Server".

Ach so: Nebeibei habe ich noch eine Vorraussetzung gefunden die da heißt: "Software Shop läuft in einer WTS Sitzung". Dachte das geht gar nicht. Sonderbar.


Gruß
Marian
Reply With Quote
  #4  
Old November 28th, 2012, 13:37
Klaus Salger's Avatar
Klaus Salger Klaus Salger is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-16-06
Location: Kissing b. München
Posts: 773
Default

Wenn der Service-Installer sich nicht beendet, kann das grundsätzlich schon an einem hängenden Dialog liegen. Die NetInstall-Dialoge sollten an der Stelle allerdings kein Problem sein - die werden im Servicekontext nicht angezeigt.

Denkbar wären evtl. Probleme, die durch nicht initialisierte und nicht per Dialog gesetzte Variablen verursacht werden. Man darf sich hier nicht darauf verlassen, dass der Dialog angzeigt und die entsprechenden Variablen sinnvoll gesetzt werden.

Wie Du schon sagst, bei nächster Gelegenheit Log analysieren wenn der Installer hängt, dann sollte sich das klären.

Auf die Installation von Benutzerteilen auf Citrix würde ich jedenfalls nicht verzichten - die Benutzerprofile SOLLEN ja angepasst werden.

Ideal finde ich übrigens wenn man gar keine Dialoge verwendet sondern die Pakete einfach durchrauschen.
Muss der Benutzer während der Installation wirklich noch Parameter eingeben, die man nicht als Installationsparameter in der Policy setzen kann?

Software Shop in einer WTS Sitzung geht meines Wissens (in V7.1 noch) nicht. Aber vielleicht demnächst?

Ciao
Klaus
__________________
Klaus Salger | IT Consultant
www.axoquent.de/blog
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 23:41.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.