Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > enteo v6 > enteo v6 OS Deployment
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

 
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old November 15th, 2011, 12:18
Roman.Affolter Roman.Affolter is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 02-22-07
Posts: 127
Default v6.2 - HP Compaq 8200 mit Intel 82579LM

Hallo

Ich kämpfe zur Zeit mit der Integration neuer Hardware: HP Compaq 8200 Elite SFF mit einer Intel 82579LM Netzwerkkarte. Die Netzwerkkarte wird leider nicht von unserem bisherigen WinPE 2.0 unterstützt. Ziel wäre es, Win XP aufzusetzen.

Hat jemand zufälligerweise ein WinPE mit diesem Desktop hingekriegt. Wenn ja, in welcher Konstellation von WinPE (2.0? 3.0?), WAIK, Treibern?

Ich bin wie folgt vorgegangen:

- Von Hand Vista aufgesetzt passend zu WinPE 2.0

- Netzwerktreiber (Vista x86) manuell installiert

- Netzwerktreiber via eMMC abgesaugt und in Bootenvironment integriert (analog zum enteo Whitepaper bezüglich Broadcom-Netzwerkkarten)

- Testweise Pre OS Action mit dem neu erstellten Bootenvironment erstellt

- PE läuft bis zu den enteo-Zahnrädern. Danach Fehler, dass Netzwerkkarte nicht funktioniert (Error initialising networking).

Irgendwo wurde mal erwähnt, man müsse unbedingt RIS-Treiber verwenden. Folgenden Treiber habe ich bei Intel gefunden:

PRODOS.exe unter:

http://downloadcenter.intel.com/Deta...=%0ATreiber%0A

Habe PRODOS.exe unter Vista ausgeführt. Es entpackt ein paar Dateien, bricht dann aber ab mit Fehler "Unable to execute the specified command line". Die entpackten Dateien enthalten weder .sys noch .cat. Eine oemsetup.inf ist zwar vorhanden, die wird aber vom enteo Wizard nicht akzeptiert. Der reklamiert einfach, er finde keine .inf.... Irgendwie laufe ich von einer Sackgasse in die nächste....

Hat mir jemand einen Tip wie ich hier weiterkomme? Besten Dank im voraus.

Grüsse
Roman
  #2  
Old November 16th, 2011, 08:02
Alexander Dechent Alexander Dechent is offline
Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 46
Default

Hi Roman,

hatte bei mir geklappt allerdings mit PE 3.0 x64!, dabei habe ich den Treiber aus Win7x64 per dsmc "abgesaugt". :-)

Wird dir so wahrscheinlich nicht helfen...trotzdem viel Erfolg!

Grüße,
Alex
  #3  
Old November 16th, 2011, 09:55
MichaelAhlswede MichaelAhlswede is offline
Benutzer
 
Join Date: 07-24-08
Posts: 52
Default

PE 2.0 im Netinstall/OSD 5.8/3.2
Dieselbe Netzwerkkarte ist in einem Dell E6420 verbaut:
ftp://ftp.dell.com/network/Intel_825...02_R313802.exe
Die Datei auspacken, im Verzeichnis Vista-x86 findet sich die e1c6032.inf mit den Treiberfiles.

mit dem WAIK die Treiberfiles ins PE-Image integrieren,
das PE-Image gemountet in c:\mnt:
imagex /mountrw winpe20.wim 1 c:\mnt

Driverfiles ins PE-Image integrieren:
peimg /inf=pathextracted\e1c6032.inf c:\mnt\Windows

imagex /unmount /commit c:\mnt
  #4  
Old November 16th, 2011, 16:17
Roman.Affolter Roman.Affolter is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 02-22-07
Posts: 127
Default

Hallo Michael

Wir konnten den Treiber wie von dir beschrieben integrieren. Vielen Dank!

Der enteo-Wizard ist anscheinend nicht in der Lage die e1c6032.inf sauber zu integrieren...

Das nächste Problem scheint der SATA-Treiber zu sein....

Grüsse
Roman
 


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 09:34.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.