Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > enteo v6 > enteo v6 OS Deployment
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old January 17th, 2012, 08:33
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 691
Default v6.2 - PXE Boot Problem

Hi Zusammen,

ich muss nochmal euer Wissen in Anspruch nehmen
Ich habe hier ein System was nicht mehr vom OSD Proxy installiert lässt.
Das System verfügt über 2 Netzwerkkarten und wurde nach der OS Installation mit der anderen Netzwerkkarte betrieben. Nun soll das System neuinstalliert werden, allerdings bekommt es vom OSD kein Image zugeteilt. Das System bootet zwar über PXE bekommt aber die Auto Action local boot.

Ich habe das System nun schon komplett aus enteo entfernt was ja das Basic Inventory auslösen müsste, auch das funktioniert nicht. Hat jemand eine Idee?

PS: Ich habe auch schon mit Hilfe der Filter Option nach der MAC Adresse gesucht... Das System ist definitiv nicht mehr vorhanden.

Last edited by SitzRieSe : January 17th, 2012 at 08:53.
Reply With Quote
  #2  
Old January 17th, 2012, 09:17
Mel Mel is online now
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 09-15-09
Posts: 1,874
Default

wahrscheinlich hat der osdproxy für den rechner noch einen identifikations- und einen cacheeintrag

in dem fall gibt's zwei möglichkeiten

die saubere:
logging einschalten
im logfile nachsehen welche id der client laut osd hat
das sendpush tool verwenden um dem osdproxy mitzuteilen, daß der client gelöscht ist

die dreckige:
den enteo core service auf dem osdproxy stoppen
das esiidcache verzeichnis im cmdbcache verzeichnis löschen
services wieder starten

(an dieser stelle möchte ich die gelegenheit nutzen mal wieder darauf hinzuweisen, daß es im allgemeinen keine gute idee ist auf dem osdproxy das komplette cmdbcache verzeichnis zu löschen)
Reply With Quote
  #3  
Old January 17th, 2012, 10:45
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 691
Default

Hallo Mel,

danke für deine Hilfe. Das Sendpush Tool ist mir leider nicht bekannt, bekomme ich das über den Support oder ist das integriert?

Danke!
Reply With Quote
  #4  
Old January 17th, 2012, 11:49
thertkorn thertkorn is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-10-06
Posts: 384
Default

du brauchst die Power Tools v6.2. Wende dich an den Support.
In DSM 7 sind die o.g Optionen teilweise in der DSMC GUI integriert und du brauchst die Power Tools nicht.
Reply With Quote
  #5  
Old January 17th, 2012, 14:14
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 691
Default

Vielen Dank für die Unterstützung! Ich habe die Power Tools gefunden, allerdings haben beide Varianten nicht geholfen. Wir hatten in der Vergangenheit bereits schonmal Probleme mit dem Modell und NetInstall. Bei dem Modelltyp ist die SMBIOSGUID doppelt, was damals dazu führte das sich mehrere Systeme immer wieder an dem selben Computerobjekt angemeldet haben. Wir haben damals mit Hilfe des enteo Support die SMBIOSGUID in die Invalidvalues.ini eingetragen. Ich vermute das es damit vielleicht ein Zusammenhang gibt. Ich werde den enteo Support nochmal dazu kontaktieren.

Gruß

SitzRieSe
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 17:48.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.