Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > enteo Release 5.x > enteo OS Deployment
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old August 28th, 2008, 10:00
Michael Pilling's Avatar
Michael Pilling Michael Pilling is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 01-08-07
Posts: 17
Default startnet

Hallo zusammen,
ich setze OSD 3.2 ein. Nun habe ich die Anleitung zur Intergration von PE2005 abgearbeitet. WinPe startet auch normal und fängt an zu arbeiten.
Bei der startnet.cmd habe ich das Problem das der Bootserver nicht erreicht wird.
Meldung ist:
Proutil32: Detecting bootserver.
Discover Boot server (port 67)...

Nachdem ich hier die Threads schon durchgeforstet habe, nutze ich die proutil.exe aus OSD320.5_build361 und die Option -n:G in der getosdfiles.cmd und startnet.cmd.
Dazu habe ich in der startnet.cmd eine pause von 30 Sekunden eingebaut.
Wenn ich das Scipt unterpreche und ein Ipconfig eingebe hat der Rechner IP Adresse vom DHCP bekommen.

Gibt es noch irgendwo eine Option an der ich was drehen kann ?

Danke für die Hilfe
Gruß
Michael
__________________
„Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." (Orson Welles")
Reply With Quote
  #2  
Old August 28th, 2008, 10:12
Frank Scholer's Avatar
Frank Scholer Frank Scholer is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04-24-04
Location: Pforzheim
Posts: 1,897
Default

Hallo Michael,

was kommt denn für eine (Fehler-)Meldung vom Proutil? Weil die Ausgaben

Proutil32: Detecting bootserver.
Discover Boot server (port 67)...


sind noch normal und sollten immer kommen. Ist also noch kein Fehler...

Gruß Frank
Reply With Quote
  #3  
Old August 28th, 2008, 11:59
Michael Pilling's Avatar
Michael Pilling Michael Pilling is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 01-08-07
Posts: 17
Default Fehlermeldung

Hallo Frank,
du bist mal wieder extrem fix :-)

nach der Discover boot server port (67)
...response count:4
Query Boot server <IP>:2000 on adapter 0 <ClientIP>
Proutil: No suitable answer from dhcp server.Try discovering without dhcp option 43 now ...
Dann versucht er noch mal sich zu verbinden
Proutil: Problem with bootp server
Danach kommt nur noch das durchlaufen der proutil.exe

Kann das sein das die Proutil aus OSD320.5_build361 nicht mit der
TFTPD32.EXE aus dem 544-osd_pe.zip zusammenarbeitet ?

Anmerkung:Server und Client sind in verschiedenen Subnetzen
Gruß
Michael
__________________
„Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." (Orson Welles")

Last edited by Michael Pilling : August 28th, 2008 at 12:14.
Reply With Quote
  #4  
Old August 29th, 2008, 09:29
Michael Pilling's Avatar
Michael Pilling Michael Pilling is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 01-08-07
Posts: 17
Default Nachtrag

Hallo zusammen,
habe jetzt ein funktionierendes ISO!
Wodran es lag kann ich noch nicht genau sagen. Ich habe den OSD 3.x Windows PE 2005 Wizard von nwc-services (Danke für das Tool) benutzt.
Keine Dateien ausgetauscht oder verändert (proutil, startnet, getosdfiles).

Danach habe ich die PROUTIL.exe, mit der aus dem OSD320.5_build361 ersetzt und schon gabs keine Verbindung zum Server mehr. Dann Optionen -n:G eingefügt auch keine Verbindung zum Server...

Viele Grüße
Michael
__________________
„Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." (Orson Welles")
Reply With Quote
  #5  
Old August 29th, 2008, 11:24
Frank Scholer's Avatar
Frank Scholer Frank Scholer is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04-24-04
Location: Pforzheim
Posts: 1,897
Default

Hallo Michael,

du schreibst ja, dass du OSD 3.2 hast. Dabei ist es relativ entscheidend, welchen Build von OSD 3.2 du einsetzt, weil dabei gab's ne größere Änderung in der Kommunikation Client <-> OSD (Proxy) Server und auch OSD Proxy <-> OSD Central Server (solltest du die Enterprise Konfiguration verwenden).

Hast du einen Build 188 oder älter, dann kannst du die aktuellen Binaries nicht verwenden, weil die "alten" Infrastruktur-Komponenten nicht auf die Anfragen des aktuellen PROUTIL antworten. Hast du Build 191 oder neuer, müsste es eigentlich tun...

Die Buildnummer kriegst du am einfachsten raus, indem du dir die Versionsinformationen z.B. des BootP-Dienst Executables (BOOTPD32.EXE) anschaust.

Falls du nen alten Build hast, musst du dich wohl an den enteo/FrontRange Support wenden, weil dann hat's nix mit Konfiguration zu tun, sondern du bräuchtest eine abwärtskompatible Version von PROUTIL.

HTH, Gruß Frank
Reply With Quote
  #6  
Old August 29th, 2008, 12:47
Michael Pilling's Avatar
Michael Pilling Michael Pilling is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 01-08-07
Posts: 17
Default

Hi Frank,
habe Version 181 (BOOTPD32.EXE). Dann kontaktiere ich mal den Support...
Danke!
Viele Grüße
Michael
__________________
„Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." (Orson Welles")
Reply With Quote
  #7  
Old July 4th, 2013, 17:12
noctyp noctyp is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 07-04-13
Posts: 4
Default

Auch wenn der Thread uralt ist, trotzdem mal mein Senf dazu da ich heute das selbe Problem hatte.

Ich bin mehr aus der Netzwerkwelt und habe daher in der Richtung gesucht.

Zwei bekannte Probleme gibt es dazu

1. Bei Cisco 4500er Switchen sind manche IOS buggy was DHCP Snooping betrifft, da trat immer genau dieser Fehler auf.
2. Heute war das Problem: man sollte immer zweimal die IP Helper Adressen genau kontrollieren. Bei mir war heute ein Dreher drin, das heißt mal ging die Anfrage an einen DHCP Server, mal ins Nichts. Nach Korrektur lief die Installation sofort durch ohne diese ProUtil32 no suitable answer Fehlermeldungen
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 19:55.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.