Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > enteo Release 5.x > enteo OS Deployment
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old November 19th, 2010, 07:01
bsbadmin bsbadmin is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 01-14-08
Posts: 22
Default IDE CD-ROM in txtsetup.sif nicht vorhanden

Hallo Forum,

ich möchte für unsere HP Rechner einen SATA Treiber einbinden. Der Controller wird erkannt, die Dateien kopiert. Nach dem Neustart kommt aber die Meldung:
In der Scriptdatei zur unbeaufsichtigten Installation fehlt der Eintrag "IDE CD-ROM (ATAPI 1.2)/PCI IDE Controller" im Abschnitt [SCSI] der INF-Datei txtsetup.sif

In der unattend.GER hab ich den Eintrag aber ergänzt. Weiss da jemand darüber bescheid?
Ich hänge mal mein .zip mit an.
Vielen dank schon mal

Eberhard
Attached Files
File Type: zip HPSATAXP.zip (200.6 KB, 2 views)
Reply With Quote
  #2  
Old November 19th, 2010, 07:25
m.michalski's Avatar
m.michalski m.michalski is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-02-06
Location: Frankfurt/Main
Posts: 182
Default

Moin,

die Bezeichnung des Retail-Gerätes unterscheidet sich in der detuschen von der englischen Version durch einen Bindestrich. Ich vermute, das du in einer Sprache die Änderung gemacht hast und dann den gesamten Block in der Datei für die andere Sprache eingefügt/ersetzt hast.

EN: "IDE CD-ROM (ATAPI 1.2)/PCI IDE Controller"
DE: "IDE CD-ROM (ATAPI 1.2)/PCI IDE-Controller"

Gruß, Marku
Reply With Quote
  #3  
Old November 19th, 2010, 12:15
bsbadmin bsbadmin is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 01-14-08
Posts: 22
Default

Genau das wars. Vielen Dank und schönes Wochenende

Eberhard
Reply With Quote
  #4  
Old June 16th, 2011, 13:04
Scotswonder
 
Posts: n/a
Default

Wie Du bereits geschrieben hast, hat Dein Projekt mit dem Thema "Integration der Intel Textmode-Treiber in eine XP CD" nicht viel zu tun. Im übrigen bezweifle ich, dass Du in diesem Forum eine fundierte Antwort auf Deine doch sehr spezielle Frage bekommst.
Meine Meinung:

Vielleicht ist eine Änderung der TXTSETUP.SIF überhaupt nicht erforderlich, wenn der ERD die Registry-Einträge eines XP-Systems mit aktiviertem RAID/AHCI Modus der Intel Controller übernimmt. Dann würde es ja vielleicht genügen, den Treiber IASTOR.SYS in das Verzeichnis WINDOWS\SYSTEM32\DRIVERS zu kopieren.Falls es nicht geht, nimm die TXTSETUP.SIF einer XP-CD mit integriertem Intel Textmode-Treiber, suche nach den entsprechenden Einträgen und übertrage sie in die TXTSETUP.SIF Deiner ISO-Datei.
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 19:54.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.