Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > DSM 7 > DSM 7 NetInstall
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old June 20th, 2013, 20:34
Nice2010 Nice2010 is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-04-10
Posts: 267
Default Paket mit Autoinstaller ausgeführt, nicht mit ServiceInstaller.

Hallo,

ich stehe leider gerade auf dem Schlauch. Wie bzw. wo stelle ich bei einem Projekt ein das es nur mit dem Autoinstaller ausgeführt wird.

Sorry für die Frage
Reply With Quote
  #2  
Old June 20th, 2013, 21:42
NicoS's Avatar
NicoS NicoS is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 09-10-07
Location: Bad Rappenau
Posts: 1,339
Send a message via ICQ to NicoS
Default

Hallo,

explizit gibt es die Einstellung nicht. Aber im Paket in den Ausführungseigenschaften kannst du Einstellen:

Nur wenn Benutzer angemeldet ist => Nur AutoInstaller oder Shop
Nur wenn kein Benutzer angemeldet ist => Nur Serviceinstaller, und kein User angemeldet
Egal => Wenn der Serviceinstaller es zuerst erwischt installiert der Computerteile und der AutoInstaller zieht den Userteil nach, wenn der AutoInstaller es zuerst erwischt macht ers auf einen Rutsch komplett.
__________________
- Nico Schmidtbauer
Fujitsu TDS GmbH
Privater Blog - Generelle IT & Deployment Themen, DSM Themen und DSM Automatisierung via PowerShell
Reply With Quote
  #3  
Old June 21st, 2013, 06:57
derniwi derniwi is online now
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 02-15-12
Posts: 1,653
Default

Hallo Nico,

Quote:
Originally Posted by NicoS View Post
Nur wenn kein Benutzer angemeldet ist => Nur Serviceinstaller, und kein User angemeldet
Bist du da sicher? Der Service-Installer läuft früh los. Aber er läuft auch weiter, wenn sich ein Benutzer anmeldet. Wenn das erste Paket z.B. 10 Minuten braucht, und in dieser Zeit ein Benutzer angemeldet wird, wird ein zweites Paket auch durch den Service-Installer installiert.

Oder wenn man über die eMMC eine Installation anstößt ("Änderungen ausführen"), dann läuft auch der Service-Installer los, unabhängig, ob ein Benutzer angemeldet ist.

Ist jedenfalls meine Beobachtung...

Gruß
Nils
Reply With Quote
  #4  
Old June 21st, 2013, 08:12
Frank Scholer's Avatar
Frank Scholer Frank Scholer is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04-24-04
Location: Pforzheim
Posts: 1,897
Default

Hallo zusammen,

die Einstellungen "Nur wenn Benutzer angemeldet ist" bzw. "Nur wenn kein Benutzer angemeldet ist" gibt es ja mittlerweile nicht mehr. Damit sollte wohl umgangssprachlich ausgedrückt werden, was technisch passiert aber das war etwas unglücklich und genau genommen sogar falsch, da - wie Nils richtigerweise schreibt - der Service Installer durchaus seine Arbeit macht, auch wenn ein User angemeldet ist.

Seit einiger Zeit heißen die Optionen daher ja auch "Installation nur im Kontext eines Benutzers", "Installation nur im Kontext des Service" und "Installation im Kontext eines Benutzers oder Service" - was jetzt nicht mehr so einfach klingt, dafür den Nagel aber auf den Kopf trifft ;-)

Grüße Frank

P.S.: um die Eingangsfrage aber zu beantworten: da hat Nico recht, man muss in den Ausführungseigenschaften "Installation nur im Kontext eines Benutzers" einstellen, dann lässt der Service-Installer das Paket "in Ruhe".
__________________
Frank Scholer | NWC Services GmbH
www.nwc-services.de/de/service-de/blog
Reply With Quote
  #5  
Old June 21st, 2013, 16:18
Nice2010 Nice2010 is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-04-10
Posts: 267
Daumen hoch

Super, vielen Dank. Und ich dachte schon auf eine DSM Schulung zu müssen

Jetzt muss nur noch die Installation funktionieren.

1000 Dank
Reply With Quote
  #6  
Old June 21st, 2013, 17:41
Nice2010 Nice2010 is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-04-10
Posts: 267
Default

Vielleicht noch eine Frage, dass Projekt wird dann aber nicht im Rahmen einer Erstinstallion installiert, sondern erst wenn sie ein Benutzer anmeldet, oder?
Reply With Quote
  #7  
Old June 21st, 2013, 17:43
Frank Scholer's Avatar
Frank Scholer Frank Scholer is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04-24-04
Location: Pforzheim
Posts: 1,897
Default

Wenn du keinen Auto-Admin-Logon machst und die Pakete im Rahmen der Erstinstallation über den AutoInstaller installierst, dann nicht...

HTH, Gruß Frank
__________________
Frank Scholer | NWC Services GmbH
www.nwc-services.de/de/service-de/blog
Reply With Quote
  #8  
Old April 5th, 2017, 13:26
CGR CGR is offline
Benutzer
 
Join Date: 07-23-15
Posts: 71
Default

Weshalb sollte ich eine Paketinstallation nur als "Installation nur im Kontext eines Benutzers"oder "Installation nur im Kontext des Service" ausführen soll wenn ich auch "Installation im Kontext eines Benutzers oder Service" wählen kann?
__________________
Grüße Chris

Last edited by CGR : April 5th, 2017 at 13:49.
Reply With Quote
  #9  
Old April 5th, 2017, 14:28
Mel Mel is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 09-15-09
Posts: 1,873
Default

also manche setups funktionieren einfach im serviceinstaller nicht, weil der in einer nichtinteraktiven session und mit einer serviceanmeldung oder unter local system läuft.
oder man will ein paket benutzerinteraktion machen lasen.
sowas geht dann halt nur im autoinstaller.

umgekehrt kann es mMn durchaus interessant sein bestimmte/alle pakete nur im serviceinstaller ausführen zu lassen, wodurch der autoinstaller nur noch benutzerteile auszuführen hat und es dadurch nicht passieren kann, daß beim anmelden des benutzers stundenlange installationsorgien loslaufen.
außerdem laufen dadurch maschinen- und benutzerteil immer getrennt, was das testen vereinfacht.

und in beiden fällen mußt du ne maschinenteil nur mit einem installer testen.
Reply With Quote
  #10  
Old April 5th, 2017, 14:38
CGR CGR is offline
Benutzer
 
Join Date: 07-23-15
Posts: 71
Default

Quote:
Originally Posted by Mel View Post
also manche setups funktionieren einfach im serviceinstaller nicht, weil der in einer nichtinteraktiven session und mit einer serviceanmeldung oder unter local system läuft.
oder man will ein paket benutzerinteraktion machen lasen.
sowas geht dann halt nur im autoinstaller.

umgekehrt kann es mMn durchaus interessant sein bestimmte/alle pakete nur im serviceinstaller ausführen zu lassen, wodurch der autoinstaller nur noch benutzerteile auszuführen hat und es dadurch nicht passieren kann, daß beim anmelden des benutzers stundenlange installationsorgien loslaufen.
außerdem laufen dadurch maschinen- und benutzerteil immer getrennt, was das testen vereinfacht.

und in beiden fällen mußt du ne maschinenteil nur mit einem installer testen.
Ah k, bei uns laufen alle Pakete im "Installation im Kontext eines Benutzers oder Service". Somit dachte ich werden automatisch die Computerbezogenen Teile vom serviceinstaller durchgeführt und die benu. vom autoinstaller. -> Wenn es keine Benutzerbezogenen Teile gibt läuft auch kein Autoinstaller....
__________________
Grüße Chris

Last edited by CGR : April 5th, 2017 at 14:43.
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 08:01.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.