Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > DSM 7 > DSM 7 NetInstall
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #11  
Old April 13th, 2017, 10:13
m.michalski's Avatar
m.michalski m.michalski is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-02-06
Location: Frankfurt/Main
Posts: 205
Default

Moin,
Quote:
Originally Posted by NicoS View Post
P.S.: Was man damit nicht wegbekommt, sind die "Werbekacheln"... die hab ich Scriptgesteuert noch nie wegbekommen... aber dafür gibt ja GPO[...]
für den Fall, das jemand die Einstellung sucht: http://gpsearch.azurewebsites.net/#13329
__________________
Gruß, Markus

michalski-it systemmanagement
HEAT Software Ignite Partner Services | XING | twitter
Reply With Quote
  #12  
Old April 13th, 2017, 10:26
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 737
Böse

Hi Nico, Hi Markus,

danke dafür, das Powershell Skript ist super und funktioniert auch! Die Einstellung für die Werbekacheln kannte ich schon, scheint aber mit der 1703 nicht mehr richtig zu funktionieren. Das Ergebnis sieht nun so aus:



Ich habe grade den Key in der Registry gesetzt und anschließend den PC neugestartet. Dann habe ich ein neues User Konto angelegt und mich mit diesem User angemeldet und Nicos Skript laufen lassen...

Toll oder? :P
Reply With Quote
  #13  
Old April 13th, 2017, 10:47
m.michalski's Avatar
m.michalski m.michalski is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-02-06
Location: Frankfurt/Main
Posts: 205
Default

Moin,
Quote:
Originally Posted by SitzRieSe View Post
Toll oder? :P
ist das Windows 10 Professional, oder Enterprise?
__________________
Gruß, Markus

michalski-it systemmanagement
HEAT Software Ignite Partner Services | XING | twitter
Reply With Quote
  #14  
Old April 13th, 2017, 10:50
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 737
Default

Das ist Professional...
Reply With Quote
  #15  
Old April 13th, 2017, 10:55
m.michalski's Avatar
m.michalski m.michalski is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-02-06
Location: Frankfurt/Main
Posts: 205
Default

Schade,
Quote:
Originally Posted by http://gpsearch.azurewebsites.net/#13329
Note: This setting only applies to Enterprise and Education SKUs.
das nervt echt...
__________________
Gruß, Markus

michalski-it systemmanagement
HEAT Software Ignite Partner Services | XING | twitter
Reply With Quote
  #16  
Old April 13th, 2017, 11:04
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 737
Default

das da funktioniert:

http://www.fake-wings.de/itblog/?p=83

Das war der Tipp von Nico
Reply With Quote
  #17  
Old April 13th, 2017, 11:17
NicoS's Avatar
NicoS NicoS is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 09-10-07
Location: Bad Rappenau
Posts: 1,363
Send a message via ICQ to NicoS
Default

Sorry... ich muss Rückfragen...
die Methode aus meinem Blog hat bei einer 1703 Professional gezogen???

Ich frag deshalb so blöd, weil MS das mit (mehr oder minder) Ankündigung bei der 1607 rausgenommen hatte aus der Pro... und es dort auch nicht mehr geklappt hatte... nur bei der 1511 gings (bisher) noch.
__________________
- Nico Schmidtbauer
Fujitsu TDS GmbH
Privater Blog - Generelle IT & Deployment Themen, DSM Themen und DSM Automatisierung via PowerShell
Reply With Quote
  #18  
Old April 13th, 2017, 11:23
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 737
Default

Yes... ich habs einfach mal händisch ausprobiert und das funktioniert! Anschließend dein Powershell Skript drüber und das Startmenü war leer. Allerdings dann nur für alle zukünftigen Anmeldungen. Bei den bereits bestehenden Profilen sind die Werbekacheln noch da.
Reply With Quote
  #19  
Old April 13th, 2017, 12:19
NicoS's Avatar
NicoS NicoS is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 09-10-07
Location: Bad Rappenau
Posts: 1,363
Send a message via ICQ to NicoS
Default

Quote:
Originally Posted by SitzRieSe View Post
Yes... ich habs einfach mal händisch ausprobiert und das funktioniert! Anschließend dein Powershell Skript drüber und das Startmenü war leer. Allerdings dann nur für alle zukünftigen Anmeldungen. Bei den bereits bestehenden Profilen sind die Werbekacheln noch da.
Ok danke, wundert mich... aber ich hinterfrags nicht weiter Bei den bestehenden Anmeldungen... das ist richtig. Das war auch schon "damals" bei der 1511 schon so
__________________
- Nico Schmidtbauer
Fujitsu TDS GmbH
Privater Blog - Generelle IT & Deployment Themen, DSM Themen und DSM Automatisierung via PowerShell
Reply With Quote
  #20  
Old April 14th, 2017, 13:25
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 737
Default

Quote:
Originally Posted by NicoS View Post
Hallo Alex,

die 1703 hab ich persönlich noch nicht probiert, aber deine Methode finde ich doch (fast) etwas brachial aber sei es drum

Ich mache das genauso, dass ich dem Anwender ein leeres Startmenü ohne Kacheln zeige. Gelöst wird das über ein kleines PowerShell Script namen "unpin-everything.ps1" bei mir:

Code:
((New-Object -Com Shell.Application).NameSpace('shell:::{4234d49b-0245-4df3-b780-3893943456e1}').Items() | ?{$_.Name -like '*'}).Verbs() | ?{$_.Name.replace('&','') -match 'Von "Start" lösen|Unpin from Start'} | %{$_.DoIt()}
((New-Object -Com Shell.Application).NameSpace('shell:::{4234d49b-0245-4df3-b780-3893943456e1}').Items() | ?{$_.Name -like '*'}).InvokeVerb('taskbarunpin')
Frag mich aber bitte nicht wieso ich das so gemacht hab... mir fiel eben auch erst auf, dass ich mir zu dem Script keinerlei Notzen oder Doku gemacht hab... ich glaube mich zu erinnern das ich so genervt davon war, bis es endlich funktionierte wie ich wollte, das ich das Script nicht mehr so schnell wiedersehen wollte... auch wenns nur 2 Zeilen sind...

Ich glaube die Name -Like Abfrage war in dem Kontext eigentlich überflüssig... aber ich hatte es mal dringelassen, falls man mal dediziert was unpinnen wollte...

Vielleicht funktionierts ja auch in der 1703, einfach mal in die PowerShell ISE setzen und ausführen auf nem Testrechner
Läuft bei mir im Userkontext wenn sich ein User das erste mal Anmeldet.

P.S.: Was man damit nicht wegbekommt, sind die "Werbekacheln"... die hab ich Scriptgesteuert noch nie wegbekommen... aber dafür gibt ja GPO bzw. ich habs glaub über einen Registry Wert im Default User Profile gelöst, dass sie gar nicht erst angelegt werden. Stichwort: "PreinstalledAppsEnabled"
Hi Nico,

leider musste ich grade feststellen das dein Zweizeiler doch noch nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Dein Skript funktioniert solange wie die Apps noch installiert sind. Logisch... er sucht ja nach den Namen und findet nichts wenn die App deinstalliert ist. Nun will ich aber auch das die App "Store" oder "Xbox" garnicht mehr verfügbar ist im System...

Dafür hab ich eigtl ein Powershell Skript welches mir alle ungewünschten Pakete entfernt:

Quote:
$AppsList = "Microsoft.3DBuilder","Microsoft.BingFinance","Mic rosoft.BingNews","Microsoft.Getstarted","Microsoft .SkypeApp","Microsoft.XboxApp","Microsoft.Microsof tSolitaireCollection","Microsoft.BingSports","Micr osoft.ZuneMusic","Microsoft.ZuneVideo","Microsoft. MicrosoftOfficeHub","microsoft.windowscommunicatio nsapps","Microsoft.Office.OneNote","Microsoft.wind owsphone","Microsoft.people","Microsoft.xboxidendi typrovider","Microsoft.Office.Sway","Microsoft.Mes saging","Microsoft.WindowsStore","Microsoft.StoreP urchaseApp","Microsoft.XboxGame","Microsoft.Window sFeedbackHub","Microsoft.OneConnect"
ForEach ($App in $AppsList)
{
$PackageFullName = (Get-AppxPackage $App).PackageFullName
$ProPackageFullName = (Get-AppxProvisionedPackage -online | where {$_.Displayname -eq $App}).PackageName

If ($PackageFullName)
{
Write-Verbose "Removing Package: $App"
remove-AppxPackage -package $PackageFullName
}
Else
{
Write-Host "Unable to find package: $App"
}

If ($ProPackageFullName)
{
Write-Verbose "Removing Provisioned Package: $ProPackageFullName"
Remove-AppxProvisionedPackage -online -packagename $ProPackageFullName
}
Else
{
Write-Verbose "Unable to find provisioned package: $App"
}
}
Das Skript läuft Computerbezogen und während der Installation. Bei der ersten Anmeldung eines Users wird nun dein Skript ausgeführt und soll das Startmenü bereinigen. Das Skript findet die Apps nicht (weil deinstalliert) und das Startmenü sieht dann so aus:

Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 13:17.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.