Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > DSM 7 > DSM 7 News
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old March 18th, 2016, 15:57
AF AF is offline
Senior Product Manager
 
Join Date: 09-15-09
Posts: 49
Pfeil DSM Patch 2015.2.3 - Build 3262 available

Dear all,
HEAT DSM Patch 2015.2.3 - Build 3262 is now available on the self-service portal.
https://support.heatsoftware.com

It requires at least DSM Release 2015.2.1 - Build 3188
Reply With Quote
  #2  
Old March 23rd, 2016, 10:55
BigJeff BigJeff is offline
Benutzer
 
Join Date: 10-29-13
Posts: 76
Default

Hat schon jemand den Patch 2015.2.3 installiert? Funktioniert alles?

Gruß
Alex
Reply With Quote
  #3  
Old March 23rd, 2016, 10:56
derniwi derniwi is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 02-15-12
Posts: 1,701
Default

Hallo Alex,

ich habe den Path installiert und es ist bis jetzt nichts schlechter geworden.

Gruß
Nils
Reply With Quote
  #4  
Old March 23rd, 2016, 11:04
Frank Scholer's Avatar
Frank Scholer Frank Scholer is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04-24-04
Location: Pforzheim
Posts: 1,921
Default

Hi Alex,

habe meine Testumgebung (immerhin mit zusätzlichem https-DMZ-Depot und Management Point hinter einer Firewall) und unsere Schulungsumgebung aktualisiert. Bisher zumindest keine neuen Issues...

Grüße Frank
__________________
Frank Scholer | NWC Services GmbH
www.nwc-services.de/de/service-de/blog
Reply With Quote
  #5  
Old April 1st, 2016, 10:11
Christoph Steckelberg's Avatar
Christoph Steckelberg Christoph Steckelberg is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04-09-08
Location: Bochum
Posts: 281
Send a message via ICQ to Christoph Steckelberg Send a message via Skype™ to Christoph Steckelberg
Default

Falls ihr größere Umgebungen mit vielen Millionen Policyinstanzen habt und von 2015.1.x kommt, solltet ihr einige Zeit für das Update einplanen. Es werden umfangreiche Änderungen in der SQL-Datenbank vorgenommen, die mehrere Stunden lang dauern können.
__________________
---<schnipp>---
http://www.benteler.de
Reply With Quote
  #6  
Old April 6th, 2016, 07:36
BigJeff BigJeff is offline
Benutzer
 
Join Date: 10-29-13
Posts: 76
Default

Hallo,

hab nach dem 2015.2.3 das problem das APM Patche auf den clients in einer endlosschleife installiert werden.

Hat einer auch das Problem? Hab bereits ein incident zum Thema aufgemacht.

Gruß
Alex
Reply With Quote
  #7  
Old April 6th, 2016, 08:23
Frank Scholer's Avatar
Frank Scholer Frank Scholer is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04-24-04
Location: Pforzheim
Posts: 1,921
Default

Hallo Alex,

ich kann das (leider) von diversen Kunden bestätigen, wo einzelne Patches (nicht alle) immer wieder - obwohl sie erfolgreich installiert wurden - beim Scan als "fehlend erkannt" und dann im nächsten Lauf eben wieder installiert werden... es gibt auch einen RM dazu, das liegt meiner Info nach aktuell bei der Entwicklung :-)

Grüße Frank
__________________
Frank Scholer | NWC Services GmbH
www.nwc-services.de/de/service-de/blog
Reply With Quote
  #8  
Old April 6th, 2016, 19:36
maerty maerty is offline
Benutzer
 
Join Date: 03-27-13
Posts: 32
Default

Nähere Infos:

Development Tracking #:
225425 (1-Closed)

Product:
DSM Advanced Patch Management

Scheduled in Release:
2016.1
Reply With Quote
  #9  
Old April 8th, 2016, 07:20
BigJeff BigJeff is offline
Benutzer
 
Join Date: 10-29-13
Posts: 76
Default

Hallo,

das ist echt schlimm, wenn der Bug erst mit dem 2016.1 (27.05.2016) Release gefixt wird Hab jetzt die Jobs für AMP deaktiviert, da wir im service desk sehr viele Beschwerden zur dauerhaften installation der Patche hatten.

Kann der Fix nicht in das 2015.2.4 Release integriert werden?

Gruß
Alex
Reply With Quote
  #10  
Old April 8th, 2016, 07:53
karesol karesol is offline
Benutzer
 
Join Date: 07-30-08
Location: Regensburg
Posts: 35
Default gefixt mit 2016.1 - wer sich traut!

Hallo,
Da bin ich mal gespannt, wer sich das traut, seine Produktiv-Umgebung auf 2016.1 zu heben. Aus Erfahrung der letzten größeren Versionsupdates würde ich das jedenfalls nicht. Wir hatten die Updates erst mit Erscheinen des ersten HB eingespielt, aber das hilft anscheinend auch nicht mehr.
So habe ich den leisen Verdacht, dass wenn man 10 Bugs durch ein Update beseitigen will, man sich 20 neue Bugs einhandelt.

Na ja, vielleicht ist es ja diesmal besser - wir warten jedenfalls mal ab.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 03:05.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.