Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > DSM 7 > DSM 7 OS Deployment
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old October 31st, 2016, 11:47
DaHa DaHa is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 08-04-16
Posts: 29
Default Windows 10 Rollout - LockScreen/Login-Bilder

Arbeitet jemand der hier lesenden mit verschiedenen Bildern im Lockscreen oder Loginscreen während des Rollouts vom Windows 10?
Wir haben bei uns unter Windows 7 den Anmeldehintergrund ausgetauscht, um den Usern/Supportmitarbeitern den Status des Rollouts zu signalisieren.

So hätte ich es auch gerne unter Windows 10.

Habe schon mit dem Loginscreenchanger experimentiert (funktioniert mit der 1607 nicht mehr) und bin nun am Lockscreenimage hängen geblieben.

Die Bilder liegen in dem Ordner C:\LockScreen\
per RegModify ändere ich den Key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Win dows\Personalization\LockScreenImage
in jeder Phase auf das jeweils gewünschte Bild.

Ich bekomme allerdings nur einen blauen LockScreen angezeigt. Melde ich mich einmal an und sperre den PC wieder wird das gewünschte Bild (habe sowohl jpeg als auch bmp probiert) angezeigt.
Gibt es hier einen Trick, dass das Ganze auch während des Rollouts funktioniert? (Wir installieren den initialen Rollout komplett im Serviceinstaller)
Reply With Quote
  #2  
Old October 31st, 2016, 13:51
m.michalski's Avatar
m.michalski m.michalski is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-02-06
Location: Frankfurt/Main
Posts: 199
Default

Moin,

der Registry Key ist der richtige - in meinem Skript habe ich noch diesen gesetzt:
Code:
"HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\System"  "DisableLogonBackgroundImage" DWORD:0
Das Bildverhältnis muss allerdings auch stimmen, am einfachsten kann man dafür im Ordner C:\Windows\Web\4K\Wallpaper\Windows spicken. Dort ist das Default-Hintergrundbild in den zulässigen/skalierbaren Auflösungen abgelegt.

Die Änderung/Anpassung des Loginscreens funktioniert unter Windows 10 erst ab Version 1607. Der Lockscreen lässt sich in den älteren Versionen pro User anpassen. Das Hintergundbild in der W10 1507/1511 ist in der UWP Anwendung für die Systemanmeldung enthalten und kann deshalb nicht angepasst werden.
__________________
Gruß, Markus

michalski-it systemmanagement
HEAT Software Ignite Partner Services | XING | twitter

Last edited by m.michalski : October 31st, 2016 at 13:54.
Reply With Quote
  #3  
Old November 7th, 2016, 11:19
BigJeff BigJeff is offline
Benutzer
 
Join Date: 10-29-13
Posts: 76
Default

Ich mache es mit folgendem script:

TakeOwn.exe /F %ProgramData%\Microsoft\Windows\SystemData /R /A /D Y
icacls %ProgramData%\Microsoft\Windows\SystemData /reset
TakeOwn.exe /F %ProgramData%\Microsoft\Windows\SystemData\S-1-5-18 /R /A /D Y
icacls %ProgramData%\Microsoft\Windows\SystemData\S-1-5-18 /reset
TakeOwn.exe /F %ProgramData%\Microsoft\Windows\SystemData\S-1-5-18\ReadOnly /R /A /D Y
icacls %ProgramData%\Microsoft\Windows\SystemData\S-1-5-18\ReadOnly /reset
TakeOwn.exe /F %ProgramData%\Microsoft\Windows\SystemData\S-1-5-18\ReadOnly\LockScreen_Z /R /A /D Y
icacls %ProgramData%\Microsoft\Windows\SystemData\S-1-5-18\ReadOnly\LockScreen_Z /reset
TakeOwn.exe /F %ProgramData%\Microsoft\Windows\SystemData\S-1-5-18\ReadOnly\LockScreen_Z\*.jpg /A
icacls %ProgramData%\Microsoft\Windows\SystemData\S-1-5-18\ReadOnly\LockScreen_Z\*.jpg /reset
XCopy /Y ".\Extern$\Win10\*.jpg" %ProgramData%\Microsoft\Windows\SystemData\S-1-5-18\ReadOnly\LockScreen_Z\

du musst die bilder mit den jeweiligen Auflösungen ersetzen.
Reply With Quote
  #4  
Old December 22nd, 2016, 11:51
MTheis MTheis is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 03-06-08
Posts: 144
Default

Quote:
Originally Posted by m.michalski View Post

Die Änderung/Anpassung des Loginscreens funktioniert unter Windows 10 erst ab Version 1607. Der Lockscreen lässt sich in den älteren Versionen pro User anpassen.
Hallo Markus,

das ist eines unserer aktuellen Themen. Bis 1511 war alles schön. Wir haben für den Loginscreen unser CI Logo vorgegeben und die meisten htten das Logo auch als Lockscreen, konnten es aber auf Spotlight umstellen.

Seit dem Update auf 1607 (noch nicht flächendeckend) habe ich unser Logo weder auf dem Login- noch auf dem Lockscreen, es sei denn ich setzte es per GPO (1607er admx sind installiert) oder Registry. Dann ist es aber nicht mehr änderbar.

Unser Wunsch wäre:

Loginscreen (unser Logo) - kann änderbar sein, muss aber nicht
User Lock Screen - Vorgabe unser Logo, soll aber durch den Anwender änderbar sein.

Ich habe mittlerweile dutzende Seiten zu dem Thema gelesen, aber noch keine kombination gefunden, die mir unsere Wunschkombination ermöglicht. Hast du eine Idee?

Gruß, Michael
Reply With Quote
  #5  
Old December 22nd, 2016, 18:32
info@offlimits-it.com's Avatar
info@offlimits-it.com info@offlimits-it.com is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 08-31-04
Posts: 391
Send a message via MSN to info@offlimits-it.com
Default

Setzt ihr Windows 10 Professional oder Enterprise ein? Ich meine nämlich das seit der 1607 die Regkeys nur noch bei Enterprise wirken.
__________________
Gruß

Nordin Markow

http://www.offlimits-it.com
Reply With Quote
  #6  
Old December 23rd, 2016, 06:59
MTheis MTheis is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 03-06-08
Posts: 144
Default

Quote:
Originally Posted by info@offlimits-it.com View Post
Setzt ihr Windows 10 Professional oder Enterprise ein? Ich meine nämlich das seit der 1607 die Regkeys nur noch bei Enterprise wirken.
Enterprise (kein LTSB)
Reply With Quote
  #7  
Old December 23rd, 2016, 13:10
m.michalski's Avatar
m.michalski m.michalski is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-02-06
Location: Frankfurt/Main
Posts: 199
Default

Moin,
Quote:
Originally Posted by MTheis View Post
Unser Wunsch wäre:

Loginscreen (unser Logo) - kann änderbar sein, muss aber nicht
User Lock Screen - Vorgabe unser Logo, soll aber durch den Anwender änderbar sein.
genau so funktioniert das, wenn man die Einstellung per Registrykey schreibt. Der Lockscreen des Benutzers kann dann z.B. mit Spotlight konfiguriert sein, aber der Loginscreen des Computers (=kein Benutzer angemeldet) hat dann die Registryvorgabe (Corporate Identity).

Zum Test einen Benutzer anmelden und dann mit WIN+L die Sperre aktivieren. Meldet man den Benutzer ab, erscheint wieder das Bild, was mit dem Registrykey gesetzt wurde.

Es gibt einige GPO-Einstellungen, die dieses Verhalten verändern. Wer den Anmeldebildschirm mit CTRL-ALT-DEL per GPO erzwingt, deaktiviert damit die neue W10 LogonUI. Und damit übrigens auch Windows Hello.
__________________
Gruß, Markus

michalski-it systemmanagement
HEAT Software Ignite Partner Services | XING | twitter

Last edited by m.michalski : December 23rd, 2016 at 13:13.
Reply With Quote
  #8  
Old January 4th, 2017, 14:43
MTheis MTheis is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 03-06-08
Posts: 144
Default

Quote:
Originally Posted by m.michalski View Post
Moin,

genau so funktioniert das, wenn man die Einstellung per Registrykey schreibt. Der Lockscreen des Benutzers kann dann z.B. mit Spotlight konfiguriert sein, aber der Loginscreen des Computers (=kein Benutzer angemeldet) hat dann die Registryvorgabe (Corporate Identity)
Moin,

von welchem Key reden wir hier?

Sobald ich unter HKLM\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Personali zation

Den REG_SZ Wert LockScreenImage = C:\Windows\Web\Screen\Loginbild.jpg

setze, ist das ganze für den Benutzer gesperrt

Alternativ könnte ich versuchen das Standard Windows Loginbild C:\Windows\Web\Screen\img100.jpg durch unseres ersetzen, wenn ich die Berechtigungen vom TrustedInstaller durchbrochen habe...
Reply With Quote
  #9  
Old January 9th, 2017, 08:40
m.michalski's Avatar
m.michalski m.michalski is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-02-06
Location: Frankfurt/Main
Posts: 199
Default

Moin,
Quote:
Originally Posted by MTheis View Post
Alternativ könnte ich versuchen das Standard Windows Loginbild C:\Windows\Web\Screen\img100.jpg durch unseres ersetzen, wenn ich die Berechtigungen vom TrustedInstaller durchbrochen habe...
anstelle der ACL-Änderungen mache ich das lieber mit Robocopy und dem Parameter /B - das verhält sich wie ein Backup/Restore und der TrustedInstaller nimmt die Dateien problemlos an. Mit geänderten ACLs kann es u.U. bei einem Inplace-Upgrade haarig werden.
__________________
Gruß, Markus

michalski-it systemmanagement
HEAT Software Ignite Partner Services | XING | twitter
Reply With Quote
  #10  
Old January 12th, 2017, 14:11
MTheis MTheis is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 03-06-08
Posts: 144
Default

Quote:
Originally Posted by m.michalski View Post
Moin,

anstelle der ACL-Änderungen mache ich das lieber mit Robocopy und dem Parameter /B - das verhält sich wie ein Backup/Restore und der TrustedInstaller nimmt die Dateien problemlos an. Mit geänderten ACLs kann es u.U. bei einem Inplace-Upgrade haarig werden.
Hat geklappt, Danke!
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 14:21.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.