Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > DSM 7 > DSM 7 NetInstall
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old April 11th, 2017, 16:49
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 691
Default Canon MFP Toolbox 4.9.1.1.mf18

Hi Zusammen,

hat von euch schon mal Jemand ein Paket für die Canon MFP Toolbox gebaut? Ich habe schon festgestellt das die Software keine silent Parameter besitzt. Ich habe mir aber eine AutoIt Skript gebaut welches die Setup entsprechend durchklicken soll.

Wenn ich das AutoIt und anschließend die Setup.exe manuell starte, funktioniert das auch problemlos.

Nun hab ich das Ganze ins DSM geschmissen, habe aber das Problem das die Setup.exe gestartet wird, sich aber sofort wieder beendet und den Returncode 0 zurück gibt.

Quote:
17:41:38.439 2 -> RunAsEx('C:\Program Files (x86)\Common Files\enteo\RepositoryCache\50435\rev\1\Extern$\Se tup.exe','','',*****,'30','exitcode',WaitForExecut ion+raLogonWithProfile+raUseCurrentUser+UndoneCont inueParentScript)/TW
17:41:38.501 2 xniTools: Created process with process id 3960
17:41:38.501 1 xniTools: Waiting for process 30 minutes...
17:41:38.517 1 xniTools: Process termitated with exit code 0
Hatte Jemand schon mal so einen Fall? Auf dem selben System kann ich die Setup manuell starten und die GUI wird normal angezeigt.

Was ich nun probiert habe:

- angemeldeter User hat Admin Rechte, RunAsEx ist als computerbezogen (nicht als Service) geflaggt, Konto verwende ich den angemeldeten User.

- angemeldeter User hat keine Admin Rechte, RunAsEx ist als computerbezogen (nicht als Service) geflaggt, Konto SYSTEM.

- angemeldeter User hat keine Admin Rechte, RunAsEx ist als computerbezogen (nicht als Service) geflaggt, Konto DSM-Konto verwenden.

Command hab ich auch schon mal als 64bit geflaggt. Ich bekomme in allen Fälle immer das gleiche Fehlerbild. Setup.exe wird laut Log gestartet und beendet sich sofort mit Returncode 0. Ein Logfile wird ebenfalls nicht angelegt.

Jemand eine Idee?

Danke!

Gruß

Alex
Reply With Quote
  #2  
Old April 11th, 2017, 22:29
NicoS's Avatar
NicoS NicoS is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 09-10-07
Location: Bad Rappenau
Posts: 1,339
Send a message via ICQ to NicoS
Default

Hallo Alex,

was mir spontan einfällt: Das Paket dürfte ausschließlich mit dem AutoInstaller gestartet werden (da interaktive Session benötigt wird etc), und nicht mit dem Service Installer.

Beendet sich das Setup auch, wenn das AutoIt Script nicht gestartet wird?

Gruß
__________________
- Nico Schmidtbauer
Fujitsu TDS GmbH
Privater Blog - Generelle IT & Deployment Themen, DSM Themen und DSM Automatisierung via PowerShell
Reply With Quote
  #3  
Old April 12th, 2017, 09:22
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 691
Default

Hi Nico,

ja ich habe jetzt sogar zum Testen das AutoIT komplett deaktiviert und lasse nur noch die Setup starten. Das AutoIT blockt nämlich dann während der Installation Maus und Tastatur Eingaben und da die GUI von der Setup nicht angezeigt wird, darf ich dann immer den PC neustarten

Das Paket lasse ich über den AutoInstaller starten und habe das Paket auch so geflaggt das es nur unter dem AutoInstaller läuft. Ich versteh es aktuell nicht, das ist die erste .exe Datei die nicht ausführen kann. Habe jetzt auch schon UAC deaktiviert usw, immer das gleiche Ergebnis... Komisch!
Reply With Quote
  #4  
Old April 12th, 2017, 12:29
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 691
Default

Vielleicht noch jemand eine abgefahrene Idee?

Interessant auch... Ich hab das ausführen der .exe nun mit in das AutoIt Skript gepackt:

Quote:
#RequireAdmin
BlockInput(1)
Run("C:\temp\Setup.exe")
WinWaitActive("MF Toolbox")
Sleep(1000)
ControlClick("MF Toolbox","","[CLASS:Button; INSTANCE:2]")
WinWaitActive("MF Toolbox")
Sleep(1000)
ControlClick("MF Toolbox","","[CLASS:Button; INSTANCE:2]")
WinWaitActive("MF Toolbox")
Sleep(1000)
ControlClick("MF Toolbox","","[CLASS:Button; INSTANCE:4]")
WinWaitActive("MF Toolbox")
Sleep(1000)
ControlClick("MF Toolbox","","[CLASS:Button; INSTANCE:2]")
WinWaitActive("MF Toolbox")
Sleep(1000)
ControlClick("MF Toolbox","","[CLASS:Button; INSTANCE:2]")
WinWaitActive("MF Toolbox")
Sleep(1000)
While Not ControlCommand("MF Toolbox","","[CLASS:Button; INSTANCE:3]","IsEnabled","")
Sleep(500)
WEnd
ControlClick("MF Toolbox","","[CLASS:Button; INSTANCE:3]")
BlockInput(0)
Führe ich das Skript manuell aus, läuft! Per DSM keine Chance, egal was ich mache. AV Scanner gibt es auf dem Testsystem nicht... Jeder Gedankengang wäre hilfreich!

Gruß

Alex
Reply With Quote
  #5  
Old April 12th, 2017, 13:19
m.michalski's Avatar
m.michalski m.michalski is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-02-06
Location: Frankfurt/Main
Posts: 182
Default

Moin,
Quote:
Originally Posted by SitzRieSe View Post
Führe ich das Skript manuell aus, läuft! Per DSM keine Chance, egal was ich mache. AV Scanner gibt es auf dem Testsystem nicht... Jeder Gedankengang wäre hilfreich!
  • Ausprobieren, ob sich die SETUP.EXE mit 7Zip extrahieren lässt
  • Die SETUP.EXE starten, im ersten Dialog stehen lassen und dann im %TEMP%(oder Windows\Temp) nachschauen, ob was verwertbares zu finden ist
  • den Aufruf "SETUP.EXE -s -sms" testen
__________________
Gruß, Markus

michalski-it systemmanagement
HEAT Software Ignite Partner Services | XING | twitter
Reply With Quote
  #6  
Old April 12th, 2017, 13:43
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 691
Default

Hi Markus,

die Setup ist bereits entpackt, aber auch die gepackte lässt sich nicht starten. Der Parameter -s -sms funktioniert ebenfalls leider nicht.

Mir würde es ja schon reichen wenn ich die Setup überhaupt per DSM ausgeführt bekomme... also gerne auch das die GUI ganz normal angezeigt wird, aber selbst das funktioniert nicht über die typischen Methoden.
Reply With Quote
  #7  
Old April 12th, 2017, 14:16
Mel Mel is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 09-15-09
Posts: 1,874
Default

versuch mal folgendes
1 starte den autoinstaller elevated also z.B: aus einer elevateten command prompt
2 nimm mal executeex statt runasex
Reply With Quote
  #8  
Old April 12th, 2017, 14:41
eustignos eustignos is offline
Benutzer
 
Join Date: 01-13-10
Posts: 33
Default

Hi,

Irgendwann habe ich CanonScan Toolbox v.4.9 gemacht für Canon LiDE60.

Errinere nicht ganz, aber:

- Erst mit dem option -r oder /r kriegt man eine Antwort-Datei setup.iss (im C:\Windöws nach der Installation).
- Setup.iss nach Verzeichnis mit setup.exe kopieren
- Installieren setup.exe /S

Hoffe funktioniert.

Gruß,
Sergej
Reply With Quote
  #9  
Old April 12th, 2017, 15:27
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 691
Default

Mh das klingt nach Installshield, das probier ich mal eben noch... Ansonsten teste ich nochmal Mels Idee.

Danke schonmal!
Reply With Quote
  #10  
Old April 12th, 2017, 15:56
eustignos eustignos is offline
Benutzer
 
Join Date: 01-13-10
Posts: 33
Default

Toolbox habe ich installiert nach ScanGear CS11.1, was eigentlich ein Treiber ist. Kann sein, das die Installationsroutine sucht nach installierte Gerät/Treiber.
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 19:55.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.