Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > enteo v6 > enteo v6 OS Deployment
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old May 28th, 2008, 15:20
spl1 spl1 is offline
Benutzer
 
Join Date: 09-25-07
Posts: 70
Default Domain Join funktioniert nicht

Hallo Zusammen,

In welchem Logfile finde ich Infos über das Domänen joinen während des OSD Vorganges? Ich probiere ein 2003 Server SP2 zu installieren und diesen in eine Domäne aufzunehmen. Dies macht das OSD jedoch partout nicht. Wenn ich mit dem Domänen Join Admin probiere diesen von Hand an die Domäne zu nehmen funktioniert es...

Weiss jemand in welchem Log ich da nähere Details finde?

Gruss
Ronny
Reply With Quote
  #2  
Old May 28th, 2008, 18:29
Frank Scholer's Avatar
Frank Scholer Frank Scholer is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04-24-04
Location: Pforzheim
Posts: 1,909
Default

Hi Ronny,

ausführliche Infos zum Domain-Join findest du auf dem Client im Verzeichnis %WINDIR%\DEBUG. Das Logfile heißt NETSETUP.LOG.

HTH, Gruß Frank
Reply With Quote
  #3  
Old May 28th, 2008, 19:25
Torry's Avatar
Torry Torry is offline
Benutzer
 
Join Date: 06-09-04
Location: Oberhausen
Posts: 66
Default

Hi Ronny,

stimmen den die Werte in der Unattend.txt für den Join Domain?
Prüfe das doch mal nach der Installation vieleicht ist es ja nur ein Tippfehler oder so.
__________________
Gruß
Torsten
Reply With Quote
  #4  
Old May 29th, 2008, 06:34
B.Marxer's Avatar
B.Marxer B.Marxer is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-24-06
Posts: 246
Default

Ev. ein Tipp. Wir hatten anfänglich auch Probleme damit. Bei uns lag es am verwendeten Passwort dieses enthielt Zeichen welche im Script falsch interpretiert wurden.

Gruss
__________________
Gruss Brian
Reply With Quote
  #5  
Old May 29th, 2008, 09:46
oBi oBi is offline
Benutzer
 
Join Date: 06-10-06
Location: Essen
Posts: 75
Send a message via Skype™ to oBi
Default

hi,
ich hatte das gleiche problem bei 64 oder 32 bit. server 2003...
ich hab dann das passwort in anführungszeichen eingeschlossen und dann ging es.

hth

oBi
Reply With Quote
  #6  
Old May 29th, 2008, 09:59
spl1 spl1 is offline
Benutzer
 
Join Date: 09-25-07
Posts: 70
Default

vielen dank für eure Antworten...

habs jetzt netsetup.log gefunden.. durch die parameter eingabe vor dem osd hat sich ein fehler eingeschlichen...


gruss
ronny
Reply With Quote
  #7  
Old May 5th, 2013, 14:28
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 710
Default

Sorry Leute das ich den alten Thread nochmal hoch holen muss. Wir setzen zwar nicht mehr enteo v6 ein, sondern DSM7, aber das Problem ist das selbe.

Ich habe hier ein HP 6460b wo der Domain Join nicht funktioniert und ich verstehe nicht wieso. Dieses Modell ist das erste seiner Art bei uns in der Firma und ich habe derzeit auch kein Zweitgerät zur Verfügung.

Das System bekommt das gleiche OS Installation Set was bereits andere 40 Systeme erfolgreich verwendet haben. Ich habe testweise auch schon ein neues OS Configuration Package und ein neues Installation Set erstellt und habe das gleiche Problem.

Auf dem System gibt es leider keine netsetup.log Datei und ich kann auch nichts im Eventlog auf dem DC oder auf dem Client finden.
Netzwerktreiber sind fehlerfrei installiert und funktionieren auch.
Es funktioniert auch ein manueller Domain Join mit den gleichen Credentials aus dem OS Configuration Package.

Hat jemand noch eine Idee wo ich suchen kann warum der Domain Join nicht funktioniert?
Reply With Quote
  #8  
Old May 6th, 2013, 12:50
Klaus Salger's Avatar
Klaus Salger Klaus Salger is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-16-06
Location: Kissing b. München
Posts: 773
Default

Hi,

aus meiner Sicht ist der klassische Grund, warum der Domain Join nicht funktioniert, dass die Netzverbindung zu dem Zeitpunkt noch nicht funktioniert.
Das ist im Regelfall ein Treiberproblem.

Wenn das Problem nur bei diesem einen, neuen Modell auftritt würde das auch passen.
Dass der Domain Join nach dem Setup dann ohne weiteres Zutun doch funktioniert ist allerdings erstaunlich.

Ich würde jedenfalls einen Blick in die NetSetup.log werfen.
Diese Log sollte unter c:\windows\debug zu finden sein.

Ciao
Klaus
__________________
Klaus Salger | IT Consultant
www.axoquent.de/blog
Reply With Quote
  #9  
Old May 6th, 2013, 13:11
SitzRieSe SitzRieSe is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10-27-10
Posts: 710
Default

Hi Klaus,

danke für deine Antwort. Das scheint mir auch der einzig wirklich logische Grund. Allerdings kriege ich das Problem nicht gelöst, habe jetzt bereits mehrfach den Netzwerkkarten Treiber neu paketiert. Habe sowohl den Treiber von der HP als auch den Treiber von der Intel Seite getestet. Beide mit dem selben Problem.

Ich habe den Treiber schon ins WinPE gepatched, wobei das meiner Meinung nach keinen Sinn ergibt.

Ich werde jetzt nochmal den Treiber neu paketieren, sehe die Chance das es klappt aber sehr gering.

PS: netsetup.log existiert leider nicht...
Reply With Quote
  #10  
Old May 6th, 2013, 13:54
derniwi derniwi is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 02-15-12
Posts: 1,683
Default

Hallo,

schau doch mal bei HP, ob es einen Treiber für WinPE gibt. Diese sind i.d.R. deutlich kleiner und haben nicht alle Funktionen, wie die großen Pakete.

Kannst du die ID der Netzwerkkarte mal nennen? Also z.B.
PCI\VEN_8086&DEV_10EA...

Gruß
Nils
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 14:20.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.