Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > enteo v6 > enteo v6 in Citrix-Umgebungen
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old June 21st, 2009, 12:37
weyck weyck is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 05-08-09
Posts: 1
Default published Application (bestehend aus mehreren Apps)

Hallo zusammen,

mit enteo v6 for Citrix kann man sehr schön Applikationen veröffentlichen.

Veröffentlicht man Outlook als pubApps, erzeugt enteo v6 ein Citrix Object mit einem Zeiger auf das entsprechende NetInstall Script. Dieses wird anstelle der veröffentlichten Applikation Outlook mit dem NetInstall Starter gestartet.

So ist sichergestellt, dass der Netinstall Starter einmalig für den Anwender das Usersetup für Outlook durchführt und dann Outlook selbst startet. Beim nächsten Anwendungsstart sieht der Anwender keinen NetInstall Starter mehr und startet Outlook sehr schnell.

Jetzt reicht es aber manchmal nicht, nur Outlook zu veröffentlichen. In meinem Fall benötigt der Anwender im Hintergrund beispielsweise Excel 2003, mit dem er aus E-Mails beispielsweise Sheets öffnen kann. Eine Citrix Inhaltsumleitung scheidet aus, weil der Anwender auf seinem Laptop beispielsweise Excel 2007 hat und diese Version (angenommen) nicht kompatibel ist.

Wie stelle ich jetzt sicher, dass mit dem Start der veröffentlichten Anwendung Outlook auch das Usersetup für Excel eimalig durchgeführt wird?

Ich hatte gedacht, ich definiere ein Softwaresetup OUTLOOK und veröffentliche darauf eine pub Apps. Das Softwareset beinhaltet dann Outlook und Excel.

Kann es aber sein, dass ich SoftwareSets unter Citrix nicht veröffentlichen kann? Und woher weiß enteo dann, welche pubApps er nach dem enteo Netinstall Starter starten soll?

Mein Problem sollte eigentlich in jeder größeren Citrix Umgebung vorkommen? Wie löst ihr dieses Problem?

Danke!
Reply With Quote
  #2  
Old June 30th, 2009, 22:00
Calum Field Calum Field is offline
Moderator
 
Join Date: 06-22-06
Location: Aachen
Posts: 267
Default

Tagchen,

also es gibt 2 Wege um die Applikationen für User zu installieren :

1) NISTARTER
Der NISTARTER arbeitet wie Du bereits geschrieben hast. Der User klickt auf einen Link und die User Teil des Skriptes wird für die User durchgeführt.

2)
Starten der Agent (Autoinstaller) bei User Logon zB. Übers Logon Script.

Wenn einen User auf einen Citrix Server einloggt, wird das User Teil der zugewiesen Skripte (einmailig) durchgeführt. Damit können alle Applikationen direct nachdem einloggen auf einen Citrix Server benutzt werden.
__________________
Regards
Calum Field
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 15:53.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.