Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > DSM 7 > DSM 7 Imaging
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old August 8th, 2012, 10:04
BaSe BaSe is offline
Benutzer
 
Join Date: 02-17-11
Posts: 70
Default Windows 7 Image mit 3 Partitionen ?

Hallo,

bei uns im Unternehmen sollen jetzt Desktops verteilt werden. Ich hab entsprechend alles vorbereitet und das Image nach dem prep erstellt.

Ich hab mich dabei an die Vorgehensweise des letzten Threads gehalten, jetzt hat er aber Probleme beim schreiben der Partition.

Nach dem erstellen des Images habe ich mich gewundert das es 3 Partitionen gibt:

Image.sna
Image.sn1 - sn4
Image.HD1-1.sna
Image.HD1-2.sna

Ich habe dann mal mit parted überprüft was für Partitionen das sind:

sda1 fat32 100 MB boot
sda2 unknown 128MB --msftres
sda3 ntfs 230 GB System

Bei den Notebooks (http://www.enteo.com/showthread.php?t=14577) hatte ich nur diese Partionen:
sda1 fat32 100 MB boot
sda2 ntfs 230 GB System


Was ist das für eine Partition mit dem Type umknown als --msftres?

Wie weise ich bei meinem OS Set die Partitionen zu da ich ja in der Konsole nur FAT32 oder NTFS zuweisen kann, aber der Typ dieser --msftres ist ja unbekannt?

Soweit ich weiß ist das eine GUID-Partitionstabelle, aber wie geh ich da vor?

Last edited by BaSe : August 8th, 2012 at 10:12.
Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 15:18.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.