Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > enteo Release 5.x > enteo Inventory
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

 
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #21  
Old August 25th, 2009, 09:54
LjokajK's Avatar
LjokajK LjokajK is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 07-04-08
Posts: 408
Default

Kleiner Tip.

VMWARE Workstation. :-)

Ja, es ist noch Wirtschaftskrise, aber m.E. ist das auch unternehmenskritisch, wenn alle Services auf einer Maschine laufen. Das würde ich deinem Chef dennoch mal nahelegen. :-)

Vielleicht sollte mal doch jemand die Konfig vor Ort bei dir anschauen. Ist glaub doch besser.

Oder gibt es in deiner Umgebung keine guten Consulting-Unternehmen?
__________________
Mit freundlichen Grüssen

Kurt Ljokaj
KL ProSolutions
www.kl-prosolutions.de
  #22  
Old August 26th, 2009, 08:35
steff089 steff089 is offline
Benutzer
 
Join Date: 12-02-08
Posts: 50
Send a message via Skype™ to steff089
Default

Hallo Leute,
jaaa ich kenne VMWare auch! ;-)

Wollt jetzt doch noch nicht so schnell aufgeben...
Hab jetzt einfach einen übrigen PC mit Windows Server 2003 R2 installiert, in die Domäne gehängt, und nur die Sachen installiert die ich brauche, .Net 2.0, MSDE, IIS... Hab jetzt den MgmtPoint und die Datenbank darauf laufen. Momentan hab ich noch nichts in der Inbox und wie immer sieht's auf dem ersten Blick aus, als würde alles laufen.

Kann ich den Inventory Client auf meinem PC eigentlich irgendwie manuell anstossen, damit da was in die Inbox kommt?

Was mir auch noch aufgefallen ist beim Handbuch lesen. Hab gesehen die Benutzer IWAM_ServerName und IUSR_Servername sollen in die lokale Benutzergruppe usw... und dass das alles automatisch bei der Installation passieren sollte.... ist bei mir aber nicht so. Also entweder geht das wirklich alles mit der 5.8er Version nicht richtig oder ich weiß auch nicht.

LG
Steffi
  #23  
Old August 26th, 2009, 09:07
Klaus Salger's Avatar
Klaus Salger Klaus Salger is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-16-06
Location: Kissing b. München
Posts: 782
Default

Hallo Steffi,

da ist ja endlich Licht am Ende des Tunnels

Eine Inventarisierung kannst Du an einem Client per "ivclient /force" auslösen - das Programm liegt im NetInst-Verzeichnis.

Normalerweise wird der Management Point schon automatisch so installiert, dass er dann auch funktioniert aber manchmal läuft's halt nicht normal
z.B. wenn GroupPolicies oder fehlende Berechtigungen Aktionen verhindern. Wenn man genau wissen will, ob die Installation sauber funktioniert hat bleibt leider nur der Blick ins Log.

Das mit der Mitgliedschaft in der User-Gruppe kommt mir übrigens ein wenig komisch vor. Klar, die IIS User Accounts brauchen ein paar Rechte aber User ist mehr als nötig. Ich hab das gerade auf einem 5.85er MP geprüft - der IUSR ist Guest und der IWAM ist in der IIS_WPG. Funktioniert einwandfrei.

Ciao
Klaus
__________________
Klaus Salger | IT Consultant
www.axoquent.de/blog
  #24  
Old August 26th, 2009, 09:21
steff089 steff089 is offline
Benutzer
 
Join Date: 12-02-08
Posts: 50
Send a message via Skype™ to steff089
Default

Hallo Klaus,

hm... ich seh noch ned so viel Licht. ;-)

Komisch, scheinbar hakt's diesmal schon woanders... auf dem Client bekomm ich jetzt einen SQL Fehler:
10:15:12 1 -------- Sending files to inbox [0x0003]... -----------------------------------

10:15:12 0 login type: ANONYMOUS
10:15:12 1 OutboxAgent: OBAgnt.dll - Date 19.2.2008 01:27:39, Version: 5.80.000.1499, Path: C:\Programme\NetInst\OBAgnt.dll
10:15:12 1 OutboxAgent: OBAgnt.dll - Date 19.2.2008 01:27:39, Version: 5.80.000.1499, Path: C:\Programme\NetInst\OBAgnt.dll
10:15:12 2 Sending inventory client ...
10:15:12 0 Sending request
10:15:12 0 OutboxAgent: SendRequest
10:15:12 0 OutboxAgent: Sending XML data...
10:15:12 1 OutboxAgent: Sending file to MgntPoint URL: http://servertest:8080/NIISAPI.dll
10:15:12 0 OutboxAgent: Http XML Handlertag: NetInv, Authentication: ANONYMOUS
10:15:12 0 OutboxAgent: please wait - connection timeout: max. 90 seconds ...
10:15:12 1 niHttp: Using WinHTTP.dll to send data
10:15:12 0 niHttp: WinHTTP: Send request
10:15:12 0 niHttp: Parsing Webserver reply
10:15:12 0 niHttp: Success parsing Webserver reply
10:15:12 0 niHttp: Build reply string
10:15:12 1 OutboxAgent: Receiving response...
10:15:12 0 OutboxAgent: Analyzing XML result...
10:15:12 2 OutboxAgent: send XML successful, error message from InboxAgent:
{AAE88FF6-3924-4D1C-9E47-FAA5DCEC711E}, Database: Failed to open sql command
10:15:12 2 Failed to send request
10:15:12 0 The MP Communication thread finished
10:15:12 1 > Action 'MP Communication' completed without warnings
10:15:12 1 Scan took 00:01:27
10:15:12 0 Destroying XML Objects

Ich hab MSDE2000 Release A installiert, ist die neuste, glaubst du dass damit was nicht hinhaut?

Ach ja auf dem Server hab ich im IBAgnt.log auch sowas ähnliches...
10:03:42 0 Database: Failed to open sql command, hResult :IDispatch error #3092
10:03:42 E Warning (Module:, Severity:0x03): INV, {47826A95-E313-4EA3-9B53-345C07157B6F}, Database: Failed to open sql command (ErrorCode: 1)
10:03:54 0 Client Version: 3.2
10:03:54 0 Database: Failed to open sql command, hResult :IDispatch error #3092
10:03:54 E Warning (Module:, Severity:0x03): INV, {A4DA4A23-FD2B-4AA1-A4BB-14F42C4D8FDB}, Database: Failed to open sql command (ErrorCode: 1)
10:04:56 0 Client Version: 3.2

Last edited by steff089 : August 26th, 2009 at 09:32.
  #25  
Old August 26th, 2009, 10:17
Klaus Salger's Avatar
Klaus Salger Klaus Salger is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-16-06
Location: Kissing b. München
Posts: 782
Default

Hi Steffi,

ist offenbar ein Problem bei der Verbindung zum SQL Server.
Schau mal ins Event Log, da müssten auch Fehlermeldungen sein.

Die MSDE ist ja eher etwas unangenehm zu managen, hast Du evtl. einen SQL Server im Haus? Dann könntest Du den Enterprise Manager verwenden.
Kann sein, dass bei der MSDE standardmäßig nur Shared Memory aktiviert ist und kein TCP/IP. Hast Du mixed Authentication aktiviert? Hat der SA ein Paßwort?

Einfacher zu managen wäre ein SQL Server oder wenn das nicht geht ein SQL Express...

Zum Testen kannst Du eine ODBC-Verbindung erstellen und prüfen, ob Du auf die Datenbank verbinden kannst.

Ciao
Klaus
__________________
Klaus Salger | IT Consultant
www.axoquent.de/blog
  #26  
Old August 26th, 2009, 10:58
steff089 steff089 is offline
Benutzer
 
Join Date: 12-02-08
Posts: 50
Send a message via Skype™ to steff089
Default

Oh je oh je... langsam vergeht mir wirklich der Spaß an der Sache. Ich dachte MSDE wäre eine einfache Lösung. SQL Server haben wir leider nicht, haben nur Oracle im Haus, aber ich dachte das wäre noch komplizierter.

Lade mal den SQL Express runter.

Verbindung hab ich gerade getestet, die funktioniert einwandfrei. Settings hab ich bei der Installation folgende mit angegeben:
- DISABLENETWORKPROTOCOLS=0
- SECURITYMODE=SQL
- SAPWD=***

Im Ereignisprotokoll hab ich auch nur positive Ereignisse:
.... 19013 :
SQL server listening on TCP, Shared Memory, Named Pipes. .... 17126 :
SQL Server is ready for client connections....
  #27  
Old August 26th, 2009, 12:37
Klaus Salger's Avatar
Klaus Salger Klaus Salger is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-16-06
Location: Kissing b. München
Posts: 782
Default

Hi Steffi,

bei den Meldungen im Log würde ich sagen, dass die Verbindung zwischen Client und Management Point funktioniert, dass der MP aber Probleme beim Zugriff auf den SQL Server bzw. Tabellen, Stored Procedures oder dergleichen hat. Das heisst aber nicht notwendigerweise, dass die MSDE ein grundsätzliches Problem hat. Die Parameter, die Du für die Installation verwendet hast sind jedenfalls OK.

Hast Du Deine Test-ODBC-Connection genauso konfiguriert, wie die bei der Installation des MP? Greifst Du auch mit dem gleichen Account vom gleichen Server auf die gleiche Datenbank?
Benutzt Du eine neu angelegte Datenbank oder hast Du die von dem alten Server kopiert? Neu wäre hier erstmal angebracht.

Sind alle MP-Komponenten auf grün?
Bei der Installation des MP sollte die DB angelegt werden und die Tabellen,Views, Stored Procedures angelegt werden. Womöglich ist dabei ja was schief gegangen.

Immer der Ärger mit diesen Computern...

Ciao
Klaus
__________________
Klaus Salger | IT Consultant
www.axoquent.de/blog
  #28  
Old August 26th, 2009, 15:00
steff089 steff089 is offline
Benutzer
 
Join Date: 12-02-08
Posts: 50
Send a message via Skype™ to steff089
Default

Ich glaub ich geb's jetzt dann auf... unsere NetInstall Umgebung ist einfach nicht dafür geeignet.

Hab jetzt nochmal eine ODBC Verbindung von meinem PC aus erstellt, funktioniert. Hab nochmal eine auf dem Server erstellt, funktioniert auch. Übrigens läuft ja der MP und die DB jetzt auf einem Server... Kann keinerlei Fehler finden.

Jetzt hab ich mal zum Spaß den Server rebootet... jetzt hab ich eine wirklich lustige Ansicht in den Inventory Eigenschaften... ich glaub's nicht, das muss man alles nicht mehr verstehen...
Attached Images
File Type: jpg bad.jpg (20.8 KB, 4 views)
  #29  
Old August 26th, 2009, 15:12
Klaus Salger's Avatar
Klaus Salger Klaus Salger is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 11-16-06
Location: Kissing b. München
Posts: 782
Default

Das sieht dann wohl danach aus, als ob bei der Installation des MP was schief gegangen wäre...
Da würde ich sagen, hau weg und mach neu. Und am besten dann direkt auch nochmal die Stati der Komponenten prüfen und evtl. Log lesen.
__________________
Klaus Salger | IT Consultant
www.axoquent.de/blog
  #30  
Old August 26th, 2009, 15:21
steff089 steff089 is offline
Benutzer
 
Join Date: 12-02-08
Posts: 50
Send a message via Skype™ to steff089
Default

Jetzt hab ich grad wieder was interessantes gesehen... In der Inbox auf dem Server sind jetzt plötzlich XML Files. Wenn ich die anseh, sind das alles PCs aus der OU "RO". Mein PC ist in der OU "PO"...

Wenn ich die Logs von den RO PCs ansehen, finde ich den komischen SQL Fehler nicht...
13:20:11 1 OutboxAgent: Sending file to MgntPoint URL: http://pofsvwp004:8080/NIISAPI.dll
13:20:11 0 OutboxAgent: Http XML Handlertag: NetInv, Authentication: ANONYMOUS
13:20:11 0 OutboxAgent: please wait - connection timeout: max. 90 seconds ...
13:20:11 1 niHttp: Using WinHTTP.dll to send data
13:20:11 0 niHttp: WinHTTP: Send request
13:20:11 0 niHttp: Parsing Webserver reply
13:20:11 0 niHttp: Success parsing Webserver reply
13:20:11 0 niHttp: Build reply string
13:20:11 1 OutboxAgent: Receiving response...
13:20:11 0 OutboxAgent: Analyzing XML result...
13:20:11 0 OutboxAgent: send XML successful, message from InboxAgent: CIVXMLProcessor:rocess(...) successfully executed
13:20:11 0 The MP Communication thread finished
13:20:11 1 > Action 'MP Communication' completed without warnings
13:20:11 2 SI: Rewriting SI client state data...
13:20:11 1 SI: Reading client state...
13:20:11 0 SI: Getting IP addresses...
13:20:11 0 SI: Getting MAC addresses...
13:20:11 0 SI: Getting admim areas...
13:20:11 0 Checking entry IP_NAME == *...
13:20:11 0 Entry matched
13:20:11 1 Query matched.
13:20:11 1 SI: Writing possible changes of client state...

Der schreibt brav auf den Server...Hab ich vielleicht in meiner Struktur schon ein Problem? Hier nochmal als Anhang:
Attached Images
File Type: jpg infrastructur.JPG (15.4 KB, 2 views)
 


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 18:34.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.