Go Back   Desktop & Server Management (DSM) Forum > GERMAN > enteo Release 5.x > Sonstiges
Register FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

 
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old January 15th, 2010, 12:55
Christian.krausse Christian.krausse is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 08-27-09
Posts: 5
Default CMDBHistory.ndf

Hallo Forum,

wir setzen nun schon eine weile Enteo V6 ein.

Nun ist mir aufgefallen, dass die MS SQL Datei "CMDBHistory.ndf" stetig wächst. Derzeit etwas über 3 GB, was mir im vergleich zur "CMDB.mdf" mit ca. 100 MB relativ viel vorkommt. (Die Größe ist zwar im Vergleich zu anderen Datenbanken bei uns eher klein, jedoch in einem auffallendem Verhältnis zur eigentlichen Datenbank)
Der Dateiname suggeriert mir, es handele sich um "historische Daten" die anscheinend nicht automatisch bereinigt werden.

Weiß jemand welche Daten darin gehalten werden und viel interessanter wo stelle ich ein wie lange die Historie aufgehoben wird?

Ich glaube es ist die "Configuration Management Database (CMDB)" und dachte ich hätte passende Werte in der eMMC eingetragen.

In der eMMC unter "Management Point (Servername)" gibt es zwar unter "Steuerung der History-Größe" einen von uns gesetzten Wert "Größenbegrenzung [KB]" bei uns auf 50000 gesetzt bzw. "Zeitbegrenzung [Tage]" bei uns auf 5 gesetzt. Dies scheint jedoch nicht zu wirken.

PS.: Hat das Problem sonst keiner? Kann bei Google und bei enteo leider sehr wenig verwertbares finden.

Last edited by Christian.krausse : January 15th, 2010 at 13:20.
  #2  
Old January 15th, 2010, 13:18
SBR SBR is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 12-03-03
Location: Greifenberg am Ammersee
Posts: 825
Send a message via MSN to SBR
Default

Suche mal nach BLP History.

Die History Table wird gebraucht wenn du einen BLP einsetzt.

SQL Query ausführen "
truncate table cmsy_history Danach Datenbank shrinken und du hast Platz. Aber nur ausführen wenn du keinen BLP im Einsatz hast. Wenn das der Fall ist kannst du das ganze auch ganz abschalten.

Gruß
Stefan
__________________
Aton Consult
IT-Consulting & Training
Web: http://www.aton-consult.de Blog: http://deployment-guru.blogspot.de/
  #3  
Old January 15th, 2010, 13:38
Christoph Steckelberg's Avatar
Christoph Steckelberg Christoph Steckelberg is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04-09-08
Location: Bochum
Posts: 281
Send a message via ICQ to Christoph Steckelberg Send a message via Skype™ to Christoph Steckelberg
Default

Hallo Christian

ganz so einfach ist es nicht:

http://forum.enteo.de/showthread.php?t=6570 -> If you don't use a BLP the history can be disabled completely ist das "Whitepaper" dafür.

Meiner Meinung nach sollte enteo entweder einen einfachen Schalter zur Deaktivierung der History einführen, oder aber die History automatisch deaktivieren wenn kein BLP im Einsatz ist. Die derzeitige Lösung ist in meinen Augen Mur...... optimierungsfähig ;-)
__________________
---<schnipp>---
http://www.benteler.de
  #4  
Old January 15th, 2010, 20:00
SBR SBR is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 12-03-03
Location: Greifenberg am Ammersee
Posts: 825
Send a message via MSN to SBR
Reden

Quote:
Originally Posted by Christoph Steckelberg View Post
Hallo Christian

ganz so einfach ist es nicht:
Das nenne ich Jammern auf hohem Niveau.

Musst dir da mal andere Produkte auf dem Markt anschauen.

Aber richtig, ein Schalter der Wirksam ist wäre schon ein Sache wert.

Gruß
Stefan
__________________
Aton Consult
IT-Consulting & Training
Web: http://www.aton-consult.de Blog: http://deployment-guru.blogspot.de/
 


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump

   

All times are GMT +1. The time now is 21:52.

Powered by vBulletin Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.